“Frohes Altern” im Filmgespräch in Bayreuth

Zum Auftakt der Aktionswochen “Gesund alt sein in Bayreuth” zeigen das Evangelische Bildungswerk, Cineplex Bayreuth und die Gesundheitsregion Bayreuth am 8. November um 19.30 Uhr den Film “Ü100”. Darin porträtiert Filmemacherin Dagmar Wagner acht über Hundertjährige, die über ihre aktuelle Lebenswirklichkeit plaudern. Witzig und weise geben sie dabei Einblicke in ihren Alltag. Zum Filmgespräch nach der Vorstellung steht Dr. med. Holger Lange vom Klinikum Bayreuth zur Verfügung. Er ist dort nicht nur Chefarzt der Geriatrie und Sprecher des Klinischen Ethikkomitees, sondern selbst auch fasziniert von der Lebendigkeit und Gelassenheit älterer Generationen. So wird er sicher das eine oder andere Vorurteil über das Alter(n) im Filmgespräch gerade rücken. Weitere Informationen im Evangelischen Bildungswerk unter Tel. 0921/56 06 81 0 oder www.ebw-bayreuth.de

Regisseurin Dagmar Wagner kommt zu einem eigenen Vortrag dann am 7. Dezember auch persönlich nach Bayreuth:
http://www.ebw-bayreuth.de/programm/programm.php?page=va28791&thb=01

Tipp: Wache Greise….

… im Film “Ü100” mit spannendem Filmgespräch am 8.11. im Cineplex Bayreuth
http://www.ebw-bayreuth.de/programm/programm.php?page=va28802&thb=01