Akti­ons­wo­chen zum The­ma „Gesund alt sein in Bayreuth“

Mitt­woch, 8. Novem­ber bis Don­ners­tag, 14. Dezem­ber 2017

Unser Blick auf das Alter und älte­re Men­schen ist oft von Vor­ur­tei­len geprägt, dabei haben die älte­ren Genera­tio­nen heu­te sehr viel­fäl­ti­ge Lebens­for­men. Die­se bekann­ter zu machen und klar zu stel­len, wie das Leben im Alter aus­se­hen kann, ist ein Ziel des Akti­ons­mo­nats „Gesund alt sein in Bay­reuth“. Neben meh­re­ren Aus­stel­lun­gen im RW21 gibt es ein umfas­sen­des Pro­gramm mit Film­bei­trag, meh­re­ren Vor­trä­gen und dem Gesund­heits­kon­gress zu The­men wie: Teil­ha­be, Ruhe­stands­pla­nung, Akti­vi­tä­ten im Alter, Lebens­ge­stal­tung etc. aber auch demen­ti­el­len Erkran­kun­gen und wie damit umge­gan­gen wer­den kann.

Pro­gramm­über­sicht

Mit., 8.11.

19.30

Kino­film Ü‑100

mit anschlie­ßen­dem Film­ge­spräch mit Dr. med. Hol­ger Lan­ge, Chef­arzt der Ger­ia­trie Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH und Medi­Clin Reha-Zen­trum Roter Hügel, Kosten: Kino­ein­tritt, Ort: CINE­PLEX Bayreuth

Mo., 13.11.,
13.30–15.004 Termine
Hil­fe bei Smart­pho­ne und Tablet-PC-Jung unter­stützt Alt am Computer
Ste­fan Früh­ha­ber, Fach­leh­rer mit Schüler/​innen, Kosten: 12,- €, Ort: Albert-Schweitzer-Mittelschule,Anmeldung über Evang. Fami­li­en­bil­dungs­stät­te plus Mehrgenerationenhaus
Die., 14.11.-
Do., 14.12.
Vier Aus­stel­lun­gen: Was heißt schon alt? – Alters­bil­der, Kar­ri­ka­tu­ren zum Alter „Schluss mit lustig?“, Wan­der­aus­stel­lung “Blitz­licht ins Land des Ver­ges­sens”, Ü‑100 in der Regi­on Bayreuth
Ort: RW21 – Stadt­bi­blio­thek zu den Öff­nungs­zei­ten des RW21
Mit., 15.11.,
16.30.–19.15
Sym­po­si­um: 31. Aktu­el­le Ger­ia­trie Bay­reuth. „Demenz – neue Perspektiven“
Fach­ver­an­stal­tung für The­ra­peu­ten, Ärz­te, Kran­ken­pfle­ge und Alten­pfle­ge­schü­ler sowie Pfle­ge­per­so­nal­Ort: Medi­Clin Reha-Zen­trum Roter Hügel – Anmel­dung notwendig
Sa., 18.11.,
10.00–15.00
Gesund­heits­kon­gress und Aus­stel­lung: „Gesund alt sein in Bayreuth“
Ein­tritt frei, Ort: RW21-Stadt­bi­blio­thek und VHS
10.00Aus­stel­lungs­er­öff­nung und Eröff­nung Gesund­heits­kon­gress mit Ober­bür­ger­mei­ste­rin und Landrat
10.45Vor­trag: Die Memo­ry Cli­nik am Kli­ni­kum Bay­reuth- Vor­stel­lung des Kon­zep­tes zur Unter­su­chung bei Demenz Dr. med. Hol­ger Lange
11.00Vor­le­se­stun­de für Kin­der zum The­ma Alter
11.00Sturz­pro­phy­la­xe nicht nur für Älte­re – Sabi­ne Schauer
11.00Schach­work­shop für alle Alters­grup­pen – Jür­gen Delitzsch
12.00LU Yong Yoga für alle Alters­grup­pen – Wer­ner Narr
12.30Vor­trag: Kom­bi­na­ti­on Pati­en­ten­ver­fü­gung und Vor­sor­ge­voll­macht – eine wirk­sa­me Strategie

Bet­ti­na Wurzel

14.00Vor­trag: Ruhe­stands­pla­nung – wor­auf kommt es wirk­lich an? – Peter Hereth
Die., 21.11.

19.00

Vor­trag: Kei­ne Angst vorm alt wer­den – Älter wer­den mit guter Lebensqualität
Susan­ne Höll­ba­cher, Heil­prak­ti­ke­rin, Coach, Kosten: 3,- € /4,- € (EBW Mit­glie­der frei)
Ort: Evang. Bil­dungs­werk; Semi­nar­raum im Hof
Die., 23.11.

17.00

The­men­füh­rung Alter : Ziel­grup­pen­me­di­en in der Stadt­bi­blio­thek Bayreuth
mit Sig­rid See­bach-Blum, Ort: RW21-Stadtbibliothek
Fr., 24.11.

15.00

Kud­del­mud­del in Omas Kopf
Bil­der­buch­ki­no für Kin­der ab vier Jah­ren, nach einer Geschich­te von Mar­ti­na Baum­bach im RW21
Die., 28.11.

19.30

Vor­trag: Wer zahlt mein Alt­sein? Finan­zi­el­le Her­aus­for­de­run­gen im drit­ten Lebensabschnitt
Caro­li­ne Güld­ner & Chri­sti­an Hart­mann, VdK Bay­reuth, Ein­tritt frei, Ort: Evang. Bildungswerk
Do., 30.11.

19.00

Vor­trag: End­lich leben Ein lie­be­vol­ler Blick auf die letz­ten Jahre
Wal­de­mar Pisar­ski, Pfar­rer i.R., Gestalt­the­ra­peut, Ein­tritt frei, Ort: Stadt­kir­che Bay­reuth, Kirch­platz 1, 95444 Bayreuth
Mo., 4.12.,

14.00–16.00

Café-Treff für Ange­hö­ri­ge von Men­schen mit Demenz und Betrof­fe­ne, Erfah­rungs­aus­tausch und fach­li­che Infor­ma­tio­nen, Pau­la Schau­er, Fach­stel­le für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge, Ort: Löhehaus
Die., 5.12.
15.00
Wie schüt­ze ich mich vor Kri­mi­na­li­tät? – Sicher gegen Ein­bruch und Dieb­stahl zuhau­se und unterwegs
Rai­ner Peter­son, Kri­mi­nal­haupt­kom­mis­sar, Kri­mi­nal­po­li­zei­li­cher Fachberater
Anmel­dung not­wen­dig: stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de, Tel., 0921–50703830
Do., 7.12.

19.00

Vor­trag: Wenn ich alt bin, wer­de ich…? Neue Alters­bil­der: Gren­zen­lo­ser Akti­vis­mus ver­sus Ruhe im Alter

Dag­mar Wag­ner, Doku­men­tar­fil­me­rin, Autorin, Mode­ra­to­rin Kosten: 3,- € /4,- € (EBW Mit­glie­der frei)
Ort: Evang. Bil­dungs­werk; Semi­nar­raum im Hof

Ver­an­stal­tun­gen in Koope­ra­ti­on mit: Evan­ge­li­sches Bil­dungs­werk, Evan­ge­li­sche Fami­li­en­bil­dungs­stät­te plus Mehr­ge­nera­tio­nen­haus, Fach­stel­le für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge, Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH, Senio­ren­amt der Stadt Bay­reuth, Gesund­heits­re­gi­on Bay­reuth, gesund­heit regio­nal, Medi­Clin Reha-Zen­trum Roter Hügel, RW21-Stadt­bi­blio­thek und VHS Bayreuth.

Pro­gramm­de­tails unter: www​.gesund​heits​re​gi​on​-bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar