Bayreuther Dialoge – Anke Domscheit-Berg kommt!

Programmänderung bei den Bayreuther Dialogen: Konstantin von Notz wird am 28./29.10.2017 für seine Partei (Bündnis90/Die Grünen) an Sondierungsgesprächen in Berlin teilnehmen. Daher kann er – zum großen Bedauern der Veranstalter – leider nicht zu den Bayreuther Dialogen kommen.

Die Veranstalter feuen sich aber umso mehr, dass sie stattdessen sehr kurzfristig Anke Domscheit-Berg gewinnen konnten. Die Aktivistin, Unternehmerin und Publizistin engagiert sich vor allem in den Bereichen Digitale Gesellschaft, Geschlechtergerechtigkeit und “Open Government”, also für die Öffnung von Regierung und Verwaltung gegenüber der Öffentlichkeit. Am 28.10.2017 diskutiert sie über den verantwortungsvollen Umgang mit Daten.

Mehr zu den Bayreuther Dialogen finden Sie hier: http://bayreuther-dialoge.de/