Peter F. Piening – “augen­schein­lich” im Kunst­mu­se­um Bayreuth

"Landstrasse" von Peter F. Piening

“Land­stra­sse” von Peter F. Piening

Peter F. Piening ist seit Mitt­woch in Bay­reuth, um im Kunst­mu­se­um sei­ne Aus­stel­lung auf­zu­bau­en – die am Sonn­tag, 22.10., 11 Uhr eröff­net wird.

Viel­leicht erin­nert sich noch jemand an die fas­zi­nie­ren­den Holz­ob­jek­te, die 2006 in der Aus­stel­lungs­hal­le im Neu­en Rat­haus zu sehen waren? Eini­ge neue Objek­te sind auch nun zu sehen. Und dazu ein Aus­schnitt aus dem umfang­rei­chen foto­rea­li­sti­schen Werk des Künstlers.

Wenn etwas „AUGEN­SCHEIN­LICH“ ganz banal ist, steckt ja meist eine Men­ge dahin­ter. “Wir freu­en uns über Rea­li­tät, Rea­lis­mus und Rea­li­täts­ver­wei­ge­rung zu dis­ku­tie­ren.”, so die Veranstalter.

Schreibe einen Kommentar