Lesung in der Forch­hei­mer Stadtbücherei

Bea­te Ros­ner: Schlan­gen­trä­ger. Lesung aus den neu­en Kurz­kri­mis der Forch­hei­mer Autorin

Schlan­gen­trä­ger heißt der neue Kurz­kri­mi­band der Forch­hei­mer Autorin und zwei­fa­chen Lite-ratur­preis­trä­ge­rin Bea­te Ros­ner. Das Buch ent­hält 27 span­nen­de und tur­bu­len­te Kurz­kri­mis. Die bei­den Kri­mi­nal­kom­mis­sa­rin­nen Chri­sta Sturm und Nike Schö­nau lösen dabei die bei­den männ­li­chen Kom­mis­sa­re aus dem Vor­gän­ger­band ab. Sie jon­glie­ren mit Ihren Ver­däch­ti­gen, wenn der Tod mal wie­der sein Netz aus­ge­wor­fen hat. Die Opfer­pa­let­te ist breit gefä­chert und reicht z. B. von zwei betag­ten alten Ehe­män­nern über Bank­räu­ber bis zu einem Kin­der­schän-der kurz vor sei­ner Ent­las­sung aus dem Gefängnis.

Das Buch hat 205 Sei­ten und ist sowohl im Buch­han­del als auch bei der Autorin erhält­lich (Tel. 09191/2508).

Bea­te Ros­ner: Schlangenträger

  • Mitt­woch, 25. Okto­ber 2017
  • 19.30 Uhr
  • Stadt­bü­che­rei Forchheim
  • Ein­tritt: 4 €

Schreibe einen Kommentar