Ein­bruch in Bay­reu­ther Kindergarten

BARY­REUTH. Auf Bar­geld hat­ten es unbe­kann­te Täter ver­mut­lich in der Nacht auf Diens­tag bei einem Ein­bruch in einen Kin­der­gar­ten in der Fan­ta­sie­stra­ße abge­se­hen. Die Kri­po Bay­reuth ermit­telt und bit­tet um Zeugenhinweise.

In der Zeit von Mon­tag, 17.30 Uhr, bis Diens­tag, 10.30 Uhr, hebel­ten die Ein­bre­cher ein Fen­ster auf und stie­gen in das Gebäu­de ein. Die Täter erbeu­ten meh­re­re Geld­kas­set­ten und ein Spar­schwein in denen sich ins­ge­samt ein mitt­le­rer drei­stel­li­ger Betrag befand, bevor sie uner­kannt ent­ka­men. Am Gebäu­de ent­stand ein Sach­scha­den von zir­ka 500 Euro.

Zeu­gen, die in der Nacht zum Diens­tag Wahr­neh­mun­gen im Bereich des Kin­der­gar­tens in der Fan­ta­sie­stra­ße gemacht haben, wer­den gebe­ten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506–0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar