„Mäd­chen­film­nacht“ – Gro­ßes Kino im KJR Forchheim

Wenn die Nacht zum Tag wird und es heißt „Film ab“, dann ist es wie­der soweit. Beim Kreis­ju­gend­ring Forch­heim ver­wan­delt sich der Sit­zungs­saal in einen gro­ßen Kino­saal. Die Mäd­chen­film­nacht geht in eine neue Run­de. Nach dem Erfolg der letz­ten Jah­re fin­det die dies­jäh­ri­ge Mäd­chen­film­nacht von Don­ners­tag, den 02.11.17 auf Frei­tag, den 03.11.17 statt.

Bei Fil­men, bei denen haupt­säch­lich Mäd­chen die Haupt­rol­len spie­len, las­sen wir es uns bei coo­len Geträn­ken, Pop­corn und Chips so rich­tig gut gehen. Alle Mäd­chen zwi­schen 9 – 12 Jah­ren kön­nen sich hier­zu anmelden.

Für die Über­nach­tung braucht jede Teil­neh­me­rin einen Schlaf­sack, Iso­mat­te und Kopf­kis­sen. Die Kosten belau­fen sich auf 5 € pro Teilnehmerin.

Los geht es am 02.11.17 um 19.00 Uhr und endet am 03.11.17 um 11.00 Uhr im Sit­zungs­saal des KJR in der Löschwöhr­d­stra­ße 5, in Forchheim.

Die Anmel­dung ist bis spä­te­stens 19.10.17 schrift­lich beim Kreis­ju­gend­ring Forch­heim (Löschwöhr­d­stra­ße 5, 91301 Forch­heim) oder online auf der Home­page (www​.kjr​-forch​heim​.de) mög­lich. Falls Sie Fra­gen bezüg­lich des Kur­ses oder zur Anmel­dung haben, kön­nen Sie sich ger­ne unter der Tele­fon­num­mer 09191/7388–0 an uns wenden.

Auf einen coo­len, ent­spann­ten und „film­rei­chen“ Abend freut sich

Schreibe einen Kommentar