3. Stamm­tisch Elek­tro­mo­bi­li­tät in Scheßlitz

Nach der gro­ßen Reso­nanz im ver­gan­ge­nen Herbst 2016 und Früh­jahr 2017, orga­ni­siert der Land­kreis zwei­mal jähr­lich einen Stamm­tisch Elek­tro­mo­bi­li­tät. Der 3. Stamm­tisch Elek­tro­mo­bi­li­tät fin­det am Don­ners­tag, 19. Okto­ber 2017, um 18:30 Uhr, im Rit­ter­saal der Giech­burg, in Scheß­litz statt.

Ziel des Stamm­ti­sches ist der Aus­tausch von Erfah­run­gen und Infor­ma­tio­nen rund um die Elek­tro­mo­bi­li­tät. Im Rah­men des 3. Stamm­ti­sches Elek­tro­mo­bi­li­tät wird der Geschäfts­füh­rer der Stadt­wer­ke Bam­berg, Dr. Ing. Micha­el Fie­del­dey die künf­ti­gen Akti­vi­tä­ten der Stadt Bam­berg im Bereich der Elek­tro­mo­bi­li­tät als Teil des Mobi­li­täts­kon­zep­tes vor­stel­len. Dar­an schließt sich ein Bericht von Micha­el Ull­wer zu sei­nen bis­her gemach­ten Erfah­rung bei der Lang­strecken­nut­zung eines Elek­tro­fahr­zeu­ges an.

Zum 3. Stamm­tisch Elek­tro­mo­bi­li­tät sind alle Inter­es­sier­ten herz­lich ein­ge­la­den, der Ein­tritt ist frei. Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den wird um eine Vor­anmel­dung bei Son­ja Han­sel gebe­ten (Tel. 0951/85–574, E‑Mail: sonja.​hansel@​lra-​ba.​bayern.​de).

Schreibe einen Kommentar