Vor­trag zu Rechts­fra­gen in Bay­reuth: Rech­te in Eltern­zeit, Teil­zeit und Mutterschutz

Refe­ren­tin Jani­ne Schuh klärt Arbeit­neh­mer/-innen am 27. Sep­tem­ber in der Volks­hoch­schu­le über ihre Rech­te und Pflich­ten am Arbeits­platz auf. Der Vor­trag umfasst Fra­gen zu den The­men Eltern­zeit, Teil­zeit und Mut­ter­schutz: Wel­che finan­zi­el­len Ansprü­che gibt es wäh­rend und nach der Schwan­ger­schaft? Wie kön­nen Kind und Kar­rie­re ver­ein­bart wer­den? Was muss man bei befri­ste­ten Arbeits­ver­trä­gen oder Arbeits­platz­tei­lung beach­ten? Die­se und wei­te­re Fra­gen wer­den ab 20 Uhr im RW21, Semi­nar­raum 1 bespro­chen. Anmel­de­frist für alle Inter­es­sier­ten ist der 20. Sep­tem­ber. Die Anmel­dung ist ver­bind­lich und kann auch tele­fo­nisch erfol­gen (0921 50703840).

Schreibe einen Kommentar