Kreis­ju­gend­ring Forch­heim sucht Ehren­amt­li­che des Jah­res 2017

Vor 16 Jah­ren hat der Kreis­ju­gend­ring Forch­heim das Inter­na­tio­na­le Jahr des Ehren­am­tes zum Anlass genom­men, die Aus­zeich­nung „Ehren­amt­li­cher des Jah­res“ zukünf­tig ein Mal im Jahr zu ver­ge­ben. Mit die­ser Aus­zeich­nung wer­den Men­schen geehrt, die sich in und um die Jugend­ar­beit im Land­kreis Forch­heim Ver­dien­ste erwor­ben haben. Es ergeht die Bit­te an alle Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen im Kreis­ju­gend­ring, Vor­schlä­ge im Jugend­bü­ro einzureichen.

Ange­spro­chen sind die Jugend­ver­bän­de, Ver­ei­ne, Pfarr­ge­mein­den, Jugend­in­itia­ti­ven und Offe­ne Jugend­treffs mit ihren zahl­rei­chen ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeitern.

Das For­mu­lar für die Vor­schlä­ge fin­den Sie auf unse­rer Home­page www​.kjr​-forch​heim​.de im Bereich Service/​Downloads/​Anmeldungen und For­mu­la­re. Die Ehrung fin­det in der Herbst-Voll­ver­samm­lung am 21. Novem­ber 2017 statt.

Schirm­herr der Aus­zeich­nung ist Land­rat Dr. Her­mann Ulm. Die Abga­be ist nur im Zeit­raum vom 01. Sep­tem­ber bis 15. Okto­ber möglich.

Bei Fra­gen wen­den Sie sich an das Jugend­bü­ro unter 09191/7388–0 oder info@​kjr-​forchheim.​de

Schreibe einen Kommentar