Noch Rest­plät­ze für das Cricket Schnup­per­trai­ning am 22.09. in Forchheim

Für das Cricket Schnup­per­trai­ning des Kreis­ju­gend­ring Forch­heim in Koope­ra­ti­on mit dem Erlan­gen Cricket Club sind noch Rest­plät­ze frei. Alle Inter­es­sier­ten im Alter von 14 – 17 Jah­ren sind am Frei­tag, den 22.09.2017 von 16:30 – 19:00 Uhr auf der Sport­in­sel in Forch­heim dazu ein­ge­la­den, die in Deutsch­land noch weni­ger bekann­te Sport­art auszuprobieren.

Cricket ist eine Mann­schafts­sport­art, die in ihren frü­hen Begin­nen schon bis ins 13. Jahr­hun­dert zurück­ver­folgt wer­den kann und haupt­säch­lich in den Län­dern des Com­mon­wealth aus­ge­übt wird. In Län­dern wie Indi­en, Paki­stan und Ban­gla­desch ist die Sport­art so popu­lär, dass sie dort als Natio­nal­sport ange­se­hen wird. Auch wenn sie in Deutsch­land noch als Rand­sport­art wahr­ge­nom­men wird, erfreut sie sich immer grö­ßer wer­den­der Aufmerksamkeit.

Jun­gen und Mäd­chen haben an die­sem Tag die Mög­lich­keit, die Sport­art bei einem Schnup­per­trai­ning unter der Anlei­tung von Trai­nern des Erlan­gen Cricket Club aus­zu­pro­bie­ren. Treff­punkt ist am 22.09. um 16:30 Uhr am Sport­platz der Sport­in­sel Forch­heim. Für Geträn­ke wird gesorgt, die Teil­nah­me am Schnup­per­trai­ning ist kostenlos.

Die Anmel­dung ist schrift­lich über das KJR-Büro oder über die Inter­net­sei­te (www​.kjr​-forch​heim​.de) bis spä­te­stens 18.09.2017 mög­lich. Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung sind im Inter­net zu fin­den oder unter der Tele­fon­num­mer 09191/7388–0 zu erfragen.

Schreibe einen Kommentar