Gartenfreunde und Gesangverein Kersbach feiern

Die Kaiserschnitten spielen auf

Die Kaiserschnitten spielen auf

Im Rahmen des Orts- und Pfarreijubiläums findet in Kersbach am Samstag, den 15. Juli ab 16 Uhr ein Kirschenfest statt

Auf dem St.-Ottilien-Platz und im “alten Schulgarten” direkt neben der Kirche gibt es zunächst Kaffee und Kuchen. Ab ca. 17 Uhr steht dann die volle Speisenauswahl zur Verfügung. Selbstverständlich gibt es diverse Kirschprodukte in flüssiger und fester Form.

Ab ca. 17.30 Uhr sind einige Liedvorträge durch den Gesangverein und – einmalig zur 1000-Jahr-Feier – den “Jungen Kersbachern” im Programm eingeplant. Letzter haben sich in Lied- und Kleidungswahl dem Fränkischen verschrieben.

Um 19 Uhr legen schließlich die “Kaiserschnitten” (www.Kaiserschnitten.de), eine neue Akustik-Rock/Pop Band aus Forchheim los. Ihr Repertoire reicht von den 1990ern bis hin zu aktuellen Hits.

Ferner wird es für die Jüngsten und Junggebliebenen einen Kirschkern-Spuckwettbewerb geben.

Nicht fehlen werden bei dieser Veranstaltung die Kirschenkönigin des Landkreises und die Bierkönigin der Stadt Forchheim.