Stadt Bay­reuth orga­ni­siert Senio­ren­fahrt nach Anne­cy

Die Stadt Bay­reuth orga­ni­siert vom 3. bis 10. Sep­tem­ber für Senio­rin­nen und Senio­ren eine Fahrt in die fran­zö­si­sche Part­ner­stadt Anne­cy. Auf dem Pro­gramm ste­hen unter ande­rem Ganz­tags­aus­flü­ge nach Genf, Gre­no­ble, Cha­mo­nix und zur Schlucht „Gor­ges du Fier“. Zu den Höhe­punk­ten der ein­wö­chi­gen Rei­se gehört eine roman­ti­sche Schiff­fahrt auf dem See von Anne­cy. Die Senio­ren­fahrt wird von Stadt­rat Harald Rehm beglei­tet. Der Rei­se­preis mit Halb­pen­si­on beträgt pro Per­son im Dop­pel­zim­mer 929 Euro, bei Allein­be­nut­zung des Zim­mers 1.389 Euro.

Inter­es­sen­ten wer­den gebe­ten, sich bis 17. Juli beim Senio­ren­amt der Stadt Bay­reuth, Neu­es Rat­haus, Luit­pold­platz 13, Tele­fon 0921 251619, Zim­mer 500, zu mel­den.

Schreibe einen Kommentar