Drei­ste Die­be woll­ten Bag­ger von Spe­di­ti­on abtrans­por­tie­ren las­sen

HIM­MEL­KRON, LKR. KULM­BACH. Bis­lang Unbe­kann­te bra­chen offen­bar in der Nacht zum Don­ners­tag in ein Fir­men­ge­län­de in Lan­zen­dorf ein, ent­wen­de­ten dort einen Bag­ger und stell­ten ihn in der Nähe ab. Anschlie­ßend beauf­trag­ten sie kur­zer­hand eine Spe­di­ti­on mit dem Abtrans­port der Beu­te. Dem Fah­rer kam dies aber ver­däch­tig vor und so flog der Schwin­del auf. Nun ermit­telt die Kri­po Bay­reuth gegen die drei­sten Die­be und sucht Zeu­gen.

Ver­mut­lich am spä­ten Mitt­woch­abend ver­schaff­ten sich die Täter gewalt­sam Zutritt zu dem Grund­stück des Bau­ma­schi­nen­un­ter­neh­mens im Him­mel­kro­ner Orts­teil Lan­zen­dorf. Dort fuh­ren sie einen Bag­ger im Wert von rund 21.000 Euro von dem Gelän­de und park­ten ihn etwas abge­setzt. Noch am glei­chen Abend kon­tak­tier­ten die Unbe­kann­ten eine tsche­chi­sche Logi­stik­fir­ma und gaben ihr den Auf­trag, die Arbeits­ma­schi­ne abzu­ho­len und über die Gren­ze zu schaf­fen. Den Bag­ger­schlüs­sel lie­ßen sie ein­fach stecken und depo­nier­ten einen gefälsch­ten Kauf­ver­trag im Fahr­zeu­g­inne­ren. Der beauf­trag­te Spe­di­ti­ons­fah­rer, der gegen Mit­ter­nacht am Tat­ort ein­traf, schöpf­te jedoch Ver­dacht und nach eini­gen Tele­fo­na­ten war klar, dass die Bau­ma­schi­nen­fir­ma den Bag­ger kei­nes­wegs ver­kauft hat­te. Ver­stän­dig­te Poli­zi­sten der Inspek­ti­on Stadt­stein­ach nah­men die Ermitt­lun­gen auf und über­ga­ben sie an die Kri­mi­nal­po­li­zei Bay­reuth, die auch die Bevöl­ke­rung um Mit­hil­fe bit­tet.

Die Beam­ten des Fach­kom­mis­sa­ri­ats für Eigen­tums­de­lik­te fra­gen:

  • Wem sind in der Nacht zum Don­ners­tag im Him­mel­kro­ner Orts­teil Lan­zen­dorf ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder Fahr­zeu­ge auf­ge­fal­len?
  • Wer hat in der Zeit zuvor in Lan­zen­dorf ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht, die im Zusam­men­hang mit dem ver­such­ten Dieb­stahl ste­hen könn­ten?

Hin­wei­se nimmt die Kri­po Bay­reuth unter der Tel.-Nr. 0921/506–0 ent­ge­gen.

Schreibe einen Kommentar