Die „Barbari Bavarii“ kommen nach Stöckach

Barbari Bavarii
Barbari Bavarii

Am Samstag, den 1. Juli findet um 20 Uhr im Rahmen des fünfzigzigjährigen Vereinsjubiläums des FC Stöckach ein Open-Air-Konzert mit der Band „Barbari Bavarii“ auf dem Parkplatz vor der Lindelberg-Kulturhalle in Igensdorf-Stöckach statt.

Drei junge bairische Burschen haben sich ein großes Ziel gesetzt: Sie wollen, dass die Welt mehr lacht ! Sie spielen auf diversen Instrumenten ihre selbstgeschriebenen Comedy-Lieder. Die meist in Mundart gehaltenen Texte werden in unterschiedlichen Musikstilen interpretiert, von traditionell über Rock´n Roll bis Techno. Mit bestechendem oberpfälzer Charme wird in Ihren Programmen „Mensch, gibt’s denn das“ und „Wou fahlt´s denn?“ alles zum Ziel Ihrer Satire. Bei Liedern über unverständliches Niederbairisch, eine Raverparty im Altenheim oder bei der typischen Dorf-Tratschtante bleibt selten ein Auge bei den Zuhörern trocken!

Seit 2010 haben die Barbaren der schlechten Laune den Kampf angegesagt und erobern seitdem die Bühnen und Herzen des Freistaates. Mit Ihren Liveprogrammen und drei CD´s im Handgepäck sind sie zu einem echten Ge-heimtipp in der bairischen Comedy-Szene geworden. Hörproben, Termine und Infos gibt es auf der Internetseite der Band www.barbari-bavarii.de

Der Eintritt zum Konzert ist anlässlich des runden Vereins-Jubiläums des FC Stöckach frei!

Schreibe einen Kommentar