Abge­ord­ne­te Dr. Lau­nert lädt Ehren­amts­kar­ten­in­ha­ber zu einer drei­tä­gi­gen Fahrt nach Ber­lin ein

Die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te und Direkt­kan­di­da­tin für den Bun­des­wahl­kreis Bay­reuth Dr. Sil­ke Lau­nert möch­te sich mit einer Ein­la­dung für eine Fahrt in die Bun­des­haupt­stadt Ber­lin bei allen Inha­bern der Baye­ri­schen Ehren­amts­kar­te in Stadt und Land­kreis Bay­reuth für ihr wert­vol­les Enga­ge­ment bedan­ken.

„Ger­ne lade ich die Ehren­amt­li­chen in Stadt und Land­kreis Bay­reuth ein, mit mir drei Tage die Bun­des­haupt­stadt Ber­lin zu erkun­den, denn sie sind das Rück­grat unse­rer Gesell­schaft, unse­rer Regi­on, unse­res Land­krei­ses. Unse­re Gesell­schaft lebt von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern, die bereit sind, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men und sich so für ihre Mit­men­schen und damit für unser gesam­tes Gemein­we­sen zu enga­gie­ren. Aller­dings ist das kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit, daher möch­te ich mit die­ser Ein­la­dung mei­nen Dank und mei­nen Respekt gegen­über unse­ren Ehren­amt­li­chen zum Aus­druck brin­gen,“ so Dr. Sil­ke Lau­nert MdB vol­ler Vor­freu­de auf die­se beson­de­re Besu­cher­grup­pe.

Die drei­tä­gi­ge Fahrt fin­det von Mon­tag, 24. Juli 2017 bis Mitt­woch, 26. Juli 2017 statt.

Das inter­es­san­te Besuchs­pro­gramm umfasst neben einer aus­führ­li­chen Stadt­rund­fahrt unter ande­rem auch einen Besuch im Reichs­tags­ge­bäu­de, in einem Bun­des­mi­ni­ste­ri­um sowie in Muse­en der Bun­des­haupt­stadt. Zustie­ge sind in Peg­nitz sowie in Bay­reuth. Die Unter­brin­gung erfolgt aus­schließ­lich in Dop­pel­zim­mern.

Inha­ber einer Ehren­amts­kar­te kön­nen sich im Bay­reu­ther Bür­ger­bü­ro unter der Tele­fon­num­mer 0921/76430–25 anmel­den. Die Teil­nah­me erfolgt nach der Rei­hen­fol­ge des Ein­gangs der Anmel­dun­gen.

Schreibe einen Kommentar