Neu­er Digi­tal­ra­dio­sen­der Coburg ver­grö­ßert ab 16. Juni das Regio­nal­netz in Fran­ken

Der Baye­ri­sche Rund­funk baut sei­ne Regio­nal­net­ze in Fran­ken auf ins­ge­samt 12 Stand­or­te aus: In Coburg nimmt eine wei­te­re DAB+ Sen­de­an­la­ge für das Digi­tal­ra­dio-Ange­bot den Betrieb auf. Bay­ern 1 Main­fran­ken, Bay­ern 1 Mit­tel- und Ober­fran­ken und Bay­ern 2 Nord sind in Ober­fran­ken dadurch bes­ser zu emp­fan­gen.

Höre­rin­nen und Hörer im Raum Coburg kön­nen das Regio­nal­an­ge­bot künf­tig auf Kanal 10 B emp­fan­gen. Um in den Genuss des bes­se­ren Emp­fangs zu kom­men, soll­te ein Sen­der­such­lauf am Digi­tal­ra­dio (DAB+) gestar­tet wer­den.

Ober­frän­ki­sche Regio­nal­net­ze mit DAB+

Bam­berg, Coburg, Hof, Och­sen­kopf

Kanal 10 B (211,648 MHz)

In Fran­ken wer­den über die Regio­nal­net­ze aktu­ell rund 4 Mil­lio­nen Ein­woh­ner (97,2 Pro­zent) mit DAB+ ver­sorgt (bezo­gen auf den Mobil­emp­fang im Auto oder mit por­ta­blen Gerä­ten im Frei­en). In Gebäu­den, in denen eine höhe­re Signal­stär­ke für den Emp­fang not­wen­dig ist, kön­nen rund 3,4 Mil­lio­nen Ein­woh­ner in Fran­ken (83,2 Pro­zent) das regio­na­le Pro­gramm­pa­ket mit einem DAB+ Radio über eine Wurf- oder Stab­an­ten­ne emp­fan­gen. Um den DAB+ Emp­fang in den Regio­nal­net­zen Fran­kens wei­ter zu ver­bes­sern, wird bis Ende des Jah­res die Sen­de­an­la­ge am Stand­ort Hes­sel­berg in Mit­tel­fran­ken aus­ge­baut. Von dort kön­nen dann wei­te­re Regio­nal­pro­gram­me aus­ge­strahlt wer­den.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen

DAB+ – das digi­ta­le Anten­nen­ra­dio – bie­tet alles, was UKW nicht kann: stö­rungs­frei­es Radio ohne Rau­schen und in kri­stall­kla­rer Klang­qua­li­tät; eine grö­ße­re Pro­gramm­aus­wahl; eine Rei­he mul­ti­me­dia­ler Zusatz­in­for­ma­tio­nen wie Ver­kehrs­da­ten, Wet­ter­kar­ten, Musik­ti­tel und Inter­pre­ten.

DAB+ Radi­os funk­tio­nie­ren noch ein­fa­cher als UKW-Radi­os: Gerät ein­schal­ten, Sen­der­such­lauf star­ten und in digi­ta­ler Klang­qua­li­tät Radio hören. Für den Emp­fang des viel­fäl­ti­gen Digi­tal­ra­dio-Ange­bots ist ein DAB+ Radio Vor­aus­set­zung. Mit einem vor­ge­schal­te­ten DAB+ Adap­ter kön­nen auch bestehen­de Ste­reo­an­la­gen oder Auto­ra­di­os für den DAB+ Emp­fang nach­ge­rü­stet wer­den.

Mehr Infor­ma­tio­nen gibt es unter br​.de/​d​i​g​i​t​a​l​r​a​dio

Schreibe einen Kommentar