Weltstar der Oper kommt nach Thurnau

Elisabeth und Elsa, Senta und Sieglinde: Mit den großen Sopranpartien in den Opern Richard Wagners feierte Cheryl Studer weltweit Riesenerfolge. Mailänder Scala, Met New York, Covent Garden London, Salzburger und die Bayreuther Festspiele, das Münchner Nationaltheater und die Wiener Staatsoper: die Sängerin ist auf allen großen Opernbühnen der Welt zuhause. Zu einem ganz besonderen Konzert in der Reihe „Haus Marteau auf Reisen“ kommt der Weltstar der Oper am 30. Juni nach Thurnau.

Cheryl Studer leitet seit vielen Jahren Meisterkurse für Gesang in der Internationalen Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken, Haus Marteau in Lichtenberg. Aus Zeitgründen kann der Kurs mit der vielbeschäftigten Sopranistin in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Sängerin hat sich trotzdem zu einem Konzert bereiterklärt und bringt ihre Studenten von der Hochschule für Musik aus Würzburg mit, wo sie seit 2003 eine Professur für Gesang innehat.

Cheryl Studer war in den 1980er Jahren unter anderem die umjubelte Elisabeth im „Tannhäuser“ bei den Richard-Wagner-Festspielen in Bayreuth. Sie stammt aus dem US-Bundesstaat Michigan und studierte in Tanglewood/Massachusetts sowie an der Musikhochschule in Wien. Nach ersten Auftritten unter anderem an der Bayerischen Staatsoper in München feierte sie 1985 ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen als Elisabeth. Später war sie auf dem Grünen Hügel auch in den Partien der Elsa im „Lohengrin“ und der Senta in „Der fliegende Holländer“ zu erleben. Bei den Salzburger Festspielen sang Cheryl Studer die Kaiserin in der „Frau ohne Schatten“ und die Marschallin im „Rosenkavalier“ von Richard Strauß. Mit weit über fünfzig Rollen gastiert sie an allen großen Opernhäusern Europas und der USA.

Termin für das außergewöhnliche Konzert in der Reihe „Haus Marteau auf Reisen“ ist Freitag, 30. Juni um 19 Uhr im Ahnensaal von Schloss Thurnau. Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro. Vorverkaufsstellen sind die Gemeindekasse im Thurnauer Rathaus (Telefon 09228/951-33), die Buchhandlung Häussinger (Telefon 09228/382) und die Sparkasse Thurnau (Telefon 09228/9904-0).

Weitere Information: www.haus-marteau.de

  • „Haus Marteau auf Reisen“: Konzert mit Cheryl Studer und ihren Studenten von der Hochschule für Musik in Würzburg
  • Freitag, 30. Juni 2017, 19 Uhr, Schloss Thurnau, Ahnensaal, Marktplatz 1, 95349 Thurnau
  • Vorverkauf 10 Euro
  • Vorverkaufsstellen: Rathaus Thurnau, Gemeindekasse, Telefon 09228/951-33; Buchhandlung Häussinger, Telefon 09228/382, Sparkasse Thurnau, Telefon 09228/9904-0

Schreibe einen Kommentar