Nacht­wall­fahrt: 24 Kilo­me­ter lan­ge spi­ri­tu­el­le Wan­de­rung von Eggols­heim nach Sas­s­an­fahrt

Zu einer etwas ande­ren Wall­fahrt lädt die Diö­ze­san­stel­le Beru­fe der Kir­che am Frei­tag, 23. Juni, alle ein, die sich in einer Grup­pe mit moder­nen Lie­dern, Gebe­ten und Gedan­ken im Glau­ben auf den Weg durch die Nacht machen wol­len. Die etwa 24 Kilo­me­ter lan­ge Strecke führt von Eggols­heim durch die Orte Kau­ern­ho­fen, Schir­n­aidel und Gun­zen­dorf über den Senf­ten­berg und die Frie­se­ner War­te, dann wie­der her­un­ter nach Sei­gen­dorf und Hirschaid bis Sas­s­an­fahrt.

Die beson­de­re Atmo­sphä­re der Nacht lädt dazu ein, auf das eige­ne Herz zu hören und es für Gott zu öff­nen. Unter­wegs wird in Kir­chen und unter frei­em Him­mel für Gebets­zei­ten Sta­ti­on gemacht. Tex­te aus der Bibel, Lie­der, Gebe­te, Stil­le und Aus­tausch geben Anre­gung, auf den eige­nen Lebens– und Glau­bens­weg zu blicken. Gebe­tet wird auch für die Men­schen, die nach ihrer Beru­fung suchen.

Jeder Teil­neh­men­de soll­te wet­ter­fe­ste Klei­dung und eine Brot­zeit mit­brin­gen, Geträn­ke kön­nen in der Nacht­pau­se auf dem Senf­ten­berg-Kel­ler gekauft wer­den, der zu die­sem Anlass extra öff­net. Den Abschluss bil­den um 6.45 Uhr ein Got­tes­dienst in der Pfarr­kir­che von Sas­s­an­fahrt und ein anschlie­ßen­des Früh­stück. Es folgt der Bus­trans­fer gegen 8.45 Uhr zurück nach Eggols­heim. Die Wall­fahrt fin­det auch bei Regen statt.

  • Beginn: Frei­tag, 23. Juni 2017, 21 Uhr, St. Mar­tin Eggols­heim,
  • Kosten: 10,00 Euro (mit der Anmel­dung zu über­wei­sen),
  • Anmel­dung und wei­te­re Infos unter 0951/502‑2231 oder per Mail berufe-​der-​kirche@​erzbistum-​bamberg.​de bis 12. Juni 2017 und auf der Home­page www​.beru​fe​-der​-kir​che​-bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar