Kunstmuseum Bayreuth: Programm zum Museumstag am 21.5.

Auch zum diesjährigen Internationalen Museumstag des International Council of Museums und des Deutschen Museumsbundes wird sich das Kunstmuseum Bayreuth wieder mit einem runden Programm beteiligen:

Internationaler Museumstag

Motto: „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“
(der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei)

14:00 Uhr: Spezialführung durch die Ausstellung

für Freunde des Kunstmuseum Bayreuth und solche die es werden wollen,
mit Dr. Marina von Assel

14:00 – 16:00 Uhr: Museumswerkstatt
Gedruckte Skizzen und Notizen

Mit einfachen Drucktechniken werden Postkarten hergestellt.

Angebot für Kinder und Erwachsene mit Ingrid Seidel, Dipl. Kunsttherapeutin, Kunstpädagogin

16:00 Uhr: Spuren der Vergangenheit?

Otto Dix: „Der Krieg“ (1924) und Alfred Hrdlicka: „Wie ein Totentanz …“ (1974) – ein Vergleich

Vortrag mit Dr. Marina von Assel

Schreibe einen Kommentar