Tie­ri­sches Kon­zert­er­leb­nis in Bay­reuth

Am Sams­tag, 20. Mai, um 11 Uhr, fin­det in der Städ­ti­schen Musik­schu­le, Bran­den­bur­ger Stra­ße 15, ein Kin­der­kon­zert mit instru­men­ta­len Tier­be­geg­nun­gen statt. Unter­schied­li­che Tie­re vom Floh bis zum Bär wer­den musi­ka­lisch dar­ge­stellt. Ver­schie­de­ne Instru­men­ten­grup­pen wer­den von Schü­lern und Lehr­kräf­ten der Städ­ti­schen Musik­schu­le vor­ge­stellt und dem Publi­kum anhand tie­ri­scher Musik­stücke näher gebracht. Wie bringt man eine Har­fe zum Miau­en? Wer kennt das Lied vom Floh? Es darf auch ger­ne mit­ge­sun­gen und mit­ge­tanzt wer­den!

Schreibe einen Kommentar