Heimatmuseum Ebermannstadt: Internationaler Museumstag am Sonntag, 21. Mai 2017

Wirtshausecke mit Durchblick in den Raum, der dem Bildhauer Friedrich Theiler gewidmet ist.

Wirtshausecke mit Durchblick in den Raum, der dem Bildhauer Friedrich Theiler gewidmet ist.

Am Sonntag, 21. Mai 2017, findet der 40. Internationale Museumstag unter dem Thema „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ statt. Der Deutsche Museumsbund wirbt zum Besuch mit der Erklärung: „Museen sind voller Spuren unserer Vergangenheit. Indem sie Zeugnisse unseres kulturellen Erbes sammeln, erforschen und bewahren, gehen sie der Geschichte auf den Grund und machen wissenschaftliche Erkenntnisse für alle Besucher zugänglich.“

Das Heimatmuseum Ebermannstadt beteiligt sich am Internationalen Museumstag, lädt an diesem Tag zum kostenlosen Besuch seiner Ausstellungen ein und bietet zudem um 15:00 Uhr eine Führung zum Kennenlernen des Museums an mit Vorstellung wichtiger Ausstellungsstücke.