Ver­an­stal­tun­gen in Pottenstein

Bruckmayers Urbräu in Pottenstein
Bruckmayers Urbräu in Pottenstein

Am Frei­tag, den 28. April kann man viel Wis­sens­wer­tes über das Bier mit Umtrunk und anschlie­ßen­der Braue­rei­be­sich­ti­gung erfah­ren. Ein Bier-Diplom kann erwor­ben wer­den. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Bruck­may­ers Urbräu an der B470 statt um 17 Uhr statt.

Der Preis pro Per­son beträgt 4,50 Euro, zuzüg­lich Bier- Diplom 1,00 Euro, wenn gewünscht. Bei Ein­zel­per­so­nen ist kei­ne Anmel­dung erforderlich.

Eben­falls am Frei­tag, den 28. April um 20.30 Uhr fin­det eine Nacht­wäch­ter­füh­rung statt. Dabei kann man das roman­ti­sche Pot­ten­stein bei Nacht erkun­den und dem Nacht­wäch­ter mit sei­ner Hel­le­bar­de und der Later­ne durch die dunk­len Gas­sen der abend­li­chen Stadt fol­gen. Man erfährt vom Nacht­wäch­ter viel Wis­sens­wer­tes über den Beruf des “NACHT­WÄCH­TERS” und das Fel­sen­städt­chen, wie vie­le Stadt­to­re einst stan­den und was davon übrig geblie­ben ist oder wel­che schreck­li­che Kata­stro­phe am 01. Sep­tem­ber 1736 die Stadt heim­such­te. Der Nacht­wäch­ter-Rund­gang dau­ert etwa 1,5 Stunden.

Die Gebühr beträgt 6,00 Euro für den Erwach­se­nen und 4,00 Euro fürs Kind. Ab 5 Per­so­nen fin­det der Rund­gang statt, Treff­punkt ist vor dem Tou­ris­mus­bü­ro am Rat­haus, Forch­hei­mer Str. 1, 91278 Pot­ten­stein. Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich: Tho­mas Bütt­ner 01575–2713310

Die Tour fin­det bei jedem Wet­ter statt.

Schreibe einen Kommentar