Bay­reu­ther Stadt­ge­spräch am 03.05.2017: “Von Hol­ly­wood zum Grü­nen Hügel – Auf Spi­der­mans Spu­ren”

Wel­che Kräf­te stecken in Spin­nen­sei­de? Die­ser Fra­ge geht Prof. Dr. Tho­mas Schei­bel in sei­nem öffent­li­chen Vor­trag nach. Dabei unter­nimmt der Inha­ber des Lehr­stuhls Bio­ma­te­ria­li­en an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth wis­sen­schaft­li­che ‚Aus­flü­ge‘ in die Bio­tech­no­lo­gie, Bio­nik und Mate­ri­al­wis­sen­schaft.

Super­hel­den begei­stern die Mensch­heit seit jeher. Schon die alten Grie­chen hat­ten ihre Super­hel­den, wie z.B. Hera­kles. Seit mehr als 80 Jah­ren gibt es sie auch im Comic. Einer der bekann­te­sten Super­hel­den ist sicher­lich Spi­der­man: Durch den Biss einer Spin­ne erlangt Peter Par­ker Super­fä­hig­kei­ten, wie bspw. eine enor­me Kör­per­kraft, und kann an Wän­den haf­ten sowie aus sei­nen Hand­ge­len­ken ver­schie­de­ne Spin­nen­fä­den und Net­ze schie­ßen. Ist es mög­lich, auch im wah­ren Leben eini­ge der ‚Kräf­te‘ von Spin­nen zu erlan­gen und, wenn ja, wie? Die­ser Fra­ge geht Prof. Dr. Tho­mas Schei­bel in sei­nem Vor­trag ‚Von Hol­ly­wood zum Grü­nen Hügel: Auf Spi­der­mans Spu­ren‘ nach. Dabei unter­nimmt der Inha­ber des Lehr­stuhls Bio­ma­te­ria­li­en an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth wis­sen­schaft­li­che ‚Aus­flü­ge‘ in die Bio­tech­no­lo­gie, Bio­nik und Mate­ri­al­wis­sen­schaft. Zudem stellt Prof. Schei­bel inno­va­ti­ve Pro­duk­te, wie z.B. Brust­im­plan­ta­te und einen Mara­thon-Lauf­schuh – ent­wickelt an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth – vor.

Ter­min, Zeit und Ort des näch­sten Bay­reu­ther Stadt­ge­sprächs

  • The­ma: Von Hol­ly­wood zum Grü­nen Hügel: Auf Spi­der­mans Spu­ren
  • Refe­rent: Prof. Dr. Tho­mas Schei­bel, Inha­ber des Lehr­stuhls Bio­ma­te­ria­li­en an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth
  • Ter­min: Mitt­woch, 03. Mai 2017
  • Zeit: 18.00 bis ca. 19.30 Uhr
  • Ort: Iwa­le­wa­haus, Ecke Wöl­fel­stra­ße / Münz­gas­se, in 95444 Bay­reuth

Inter­es­sier­te Bür­ger sind herz­lich ins Iwa­le­wa­haus ein­ge­la­den! Die Ver­an­stal­tung ist öffent­lich, der Ein­tritt frei, eine Anmel­dung nicht erfor­der­lich.

Zum Refe­ren­ten

Prof. Dr. Tho­mas Schei­bel ist Bio­che­mi­ker; 2007 wur­de er an die Uni­ver­si­tät Bay­reuth an den neu ein­ge­rich­te­ten Lehr­stuhl Bio­ma­te­ria­li­en der Inge­nieur­wis­sen­schaft­li­chen Fakul­tät beru­fen. Seit­her hat der 48-jäh­ri­ge Wis­sen­schaft­ler den Lehr­stuhl kon­ti­nu­ier­lich aus­ge­baut und zu einem hohen wis­sen­schaft­li­chen und öffent­li­chen Anse­hen gebracht. Dar­über hin­aus beklei­det Prof. Schei­bel seit 2016 das Amt des Vize­prä­si­den­ten für den Bereich Inter­na­tio­na­le Ange­le­gen­hei­ten und Chan­cen­gleich­heit der Uni­ver­si­tät Bay­reuth.

Zu den Bay­reu­ther Stadt­ge­sprä­chen

Die Bay­reu­ther Stadt­ge­sprä­che brin­gen seit Juli 2014 den Bür­gern von Stadt und Regi­on wis­sen­schaft­li­che The­men all­ge­mein ver­ständ­lich auf­be­rei­tet näher. Im Rah­men der monat­li­chen Ver­an­stal­tungs­rei­he wer­den abwech­selnd ein oder meh­re­re Refe­ren­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, ande­rer Uni­ver­si­tä­ten oder Insti­tu­te sowie aus der (Hochschul-)Politik ein­ge­la­den. Die Bay­reu­ther Stadt­ge­sprä­che ste­hen unter der gemein­sa­men Schirm­herr­schaft des Uni­ver­si­täts­prä­si­den­ten sowie des Uni­ver­si­täts­ver­eins Bay­reuth e.V. und wer­den in Zusam­men­ar­beit mit dem Uni­ver­si­täts-Forum Bay­reuth, dem Kol­le­gi­um Bay­reu­ther Uni­ver­si­täts­pro­fes­so­ren (i.R.), ver­an­stal­tet. Die Vor­trä­ge fin­den jeweils am ersten Mitt­woch im Monat ab 18 Uhr im Iwa­le­wa­haus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, Ecke Wöl­fel­stra­ße / Münz­gas­se, in 95444 Bay­reuth statt. Inter­es­sier­te Bür­ger sind herz­lich ein­ge­la­den! Der Ein­tritt ist frei, eine Anmel­dung nicht erfor­der­lich.

Das näch­ste Stadt­ge­spräch

… ist am Mitt­woch, 07. Juni 2017, zum The­ma ‚Euro­päi­sche Ver­fas­sungs- und Rechts­staat­lich­keit in Gefahr‘; es refe­riert Prof. Dr. Peter M. Huber (Rich­ter am Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt).

Schreibe einen Kommentar