Stadt­bü­che­rei Forch­heim: Rit­ter Rost und das Gespenst

Patricia Prawit. Foto: Georg Valerius

Patri­cia Pra­wit. Foto: Georg Vale­ri­us

Die One-Woman-Show mit dem Burg­fräu­lein Bö für Kin­der ab 5 Jah­re

Am Mitt­woch, den 3. Mai 2017 um 16.00 Uhr bie­tet die Stadt­bü­che­rei Forch­heim allen Kin­dern ab 5 Jah­ren einen Aus­flug in die Bücher­welt von Rit­ter Rost an.

Patri­cia Pra­wit … Par­don! … das Burg­fräu­lein Bö tanzt, tobt, wir­belt, träl­lert und rockt über die Büh­ne, bezieht klei­ne und auch gro­ße Zuhö­rer ins Gesche­hen ein und nimmt alle mit auf die eiser­ne Burg im Fabel­we­sen­wald. Zusam­men mit Gra­fi­ken und Musik erweckt die „Ori­gi­nal­stim­me“ des Burg­fräu­leins alle lusti­gen und schrul­li­gen Cha­rak­te­re der Geschich­ten in einer ein­zig­ar­ti­gen One-Woman-Show, die einem Mini-Musi­cal ähnelt, zum Leben. Neben dem fau­len Rit­ter Rost tau­chen das Burg­fräu­lein Bö, der spre­chen­de Hut, der Dra­che Koks und dies­mal auch ein Gespenst auf…

Der Ein­tritt zu die­sem Ver­gnü­gen kostet 5 €; Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf in der Stadt­bü­che­rei.

  • Stadt­bü­che­rei Forch­heim
  • Mitt­woch, 3. Mai 2017
  • 16.00 Uhr
  • Ein­tritt: 5 € (für jeden)
  • Ver­an­stal­tung der Kul­tur­be­auf­trag­ten der Stadt Forch­heim und der Stadt­bü­che­rei.