Verlängerung des Schienenersatzverkehrs auf der Bahnstrecke Ebermannstadt – Forchheim

Der Schienenersatzverkehr auf der Bahnstrecke Ebermannstadt – Forchheim wird wegen Verzögerungen im Bauablauf der DB bis voraussichtlich Donnerstag, 27.04. verlängert.

Schüler und sonstige Fahrgäste der Bahnlinie werden gebeten, sich weiterhin an den bisherigen SEV-Fahrplänen der Bahngesellschaft agilis GmbH zu orientieren. Die geänderten Zeiten bei den Anschlussbussen bleiben ebenfalls weiterhin gültig.

Schreibe einen Kommentar