Ver­an­stal­tun­gen in Bay­reuth

Fran­ken-Onlei­he – wie geht das?

Die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth bie­tet am Diens­tag, 25. April, um 17 Uhr, im Lern­stu­dio des RW21 eine Info­ver­an­stal­tung zum The­ma „Fran­ken Onlei­he – wie geht das?“ an. Im Ver­bund mit 21 frän­ki­schen Biblio­the­ken bie­tet das RW21 die Direkt-Aus­lei­he elek­tro­ni­scher Medi­en unter der Inter­net-Adres­se www​.fran​ken​-onlei​he​.de an. Inter­es­sen­ten erhal­ten in der Info­ver­an­stal­tung Tipps und Tricks zur Nut­zung der digi­ta­len Zweig­stel­le der Stadt­bi­blio­thek. Wie funk­tio­niert die Onlei­he? Wie umfas­send ist das Ange­bot? Wie lade ich E‑Medien auf mei­nen Rea­der, mein Tablet oder mei­nen Lap­top? Auf die­se und vie­le wei­te­re indi­vi­du­el­le Fra­gen gibt es bei der Ver­an­stal­tung Ant­wor­ten.

Koch­kurs für Senio­ren

„Im besten Alter. Leben­dig, aktiv, beweg­lich“ – unter die­sem Mot­to ver­an­stal­ten meh­re­re Bay­reu­ther Orga­ni­sa­tio­nen, die in der Erwach­se­nen­bil­dung tätig sind, gemein­sam einen Akti­ons­mo­nat für die soge­nann­te „Genera­ti­on plus“. In über 60 Ange­bo­ten im April zei­gen die Ver­ant­wort­li­chen, was „für Fort­ge­schrit­te­ne“ zur Lebens­qua­li­tät bei­trägt. Am Diens­tag, 25. April, von 15 Uhr bis 20.30 Uhr, ver­an­stal­tet die Volks­hoch­schu­le Bay­reuth im Koch­stu­dio des RW21 einen Koch­kurs für Senio­ren mit Vadim Popov.

Gera­de im Alter ist es wich­tig, auf eine aus­ge­wo­ge­ne Ernäh­rung zu ach­ten. In die­sem Koch­kurs berei­ten die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer leich­te Gerich­te zu, die auf die Erfor­der­nis­se der älte­ren Men­schen zuge­schnit­ten sind. Für Rezep­te, Lebens­mit­tel (vor­wie­gend in Bio- bezie­hungs­wei­se Reform­haus­qua­li­tät) und Geträn­ke wer­den im Kurs 20 Euro ein­ge­sam­melt. Die Anmel­dung erfolgt über die Volks­hoch­schu­le im Inter­net unter www​.vhs​-bay​reuth​.de, per E‑Mail an volkshochschule@​stadt.​bayreuth.​de oder tele­fo­nisch unter 0921 50703840.

Schreibe einen Kommentar