VHS Bay­reuth: Mit Leib und See­le sin­gen

Die Volks­hoch­schu­le Bay­reuth lädt am Sams­tag, 29. April, von 14 bis 16 Uhr, sowie am Sonn­tag, 30. April, von 10 bis 14 Uhr, zum gemein­sa­men Sin­gen im Semi­nar­raum 5 des RW21 ein. Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen wer­den bis Don­ners­tag, 20. April, erbe­ten. Sin­gen macht Spaß, befreit und ist gesund. Was liegt näher, als beim Sin­gen auch gleich vom Ita­li­en-Urlaub zu träu­men? Mar­co Borel­la, ein ita­lie­ni­scher Mae­stro des Gesangs, lädt ein, mit ihm zusam­men zu sin­gen. Auf dem Reper­toire ste­hen so berühm­te Ohr­wür­mer wie “O sole mio” und “Vola­re”. Mar­co Borel­la hat aber noch viel mehr zu bie­ten und ver­spricht ein musi­ka­li­sches Dol­ce Vita, bei dem die Teil­neh­mer ganz neben­bei ihr eige­nes Poten­ti­al för­dern. Anmel­dun­gen nimmt die vhs Bay­reuth unter Tele­fon 0921 50703840 oder online unter www​.vhs​-bay​reuth​.de ent­ge­gen.

Schreibe einen Kommentar