Koch­ver­an­stal­tung im MUPÄZ am Kulm­ba­cher Mönchs­hof

Saibling aus dem Ofen
Saibling aus dem Ofen

“Hei­mi­scher Fisch – frisch auf den Tisch”

Gera­de kurz vor Ostern steht die Zube­rei­tung und Ver­ar­bei­tung von hei­mi­schem Fisch auf dem eige­nen Spei­se­plan und so gibt es im Kulm­ba­cher Land tra­di­tio­nell am Kar­frei­tag in vie­len Haus­hal­ten Fisch­ge­rich­te.

Wie man Forel­le, Saib­ling, Karp­fen & Co lagert, ver­ar­bei­tet und ver­edelt und vor allen Din­gen völ­lig neu inter­pre­tiert, das zeigt unser Koch in die­sem Work­shop. Frisch gefan­gen vom Teich­wirt „um die Ecke“, nach­hal­tig, gesund und lecker. Rezep­te gibt es gra­tis dazu: u. a. gebeiz­te Lachs­fo­rel­le, Fisch­sa­lat oder Ofen-Saib­lings­filet – auch bestens geeig­net fürs Oster­me­nü!

Gemein­sam mit unse­rem Koch Frank Eisen­hut wer­den die Gerich­te in der Koch- und Back­schu­le im MUPÄZ, am Kulm­ba­cher Mönchs­hof zube­rei­tet und natür­lich auch gleich pro­biert. Die Plät­ze sind auf 40 Teil­neh­mer begrenzt, des­halb am besten gleich anmel­den:

bis zum 07.04.2017, für 18:30 Uhr im MUPÄZ.

Kosten pro Per­son: 69,00 €

Anmel­dun­gen sind unter der Tele­fon­num­mer 09221 805–14 oder info@​kulmbacher-​moenchshof.​de mög­lich.

Schreibe einen Kommentar