Aus­stel­lung “Dis­patch­work”: Jan Vor­mann im Kunst­ver­ein Bam­berg

"Dispatchwork"
"Dispatchwork"

Jan Vor­mann (geb. 1983 in Bam­berg) ver­schö­nert alte Gebäu­de, maro­de Sehens­wür­dig­kei­ten und ris­si­ge Wän­de mit Lego-Stei­nen. 2012 hat er anläss­lich der Lan­des­gar­ten­schau in Bam­berg am ERBA Turm sei­ne Spu­ren hin­ter­las­sen. Und längst kön­nen sich Men­schen über­all auf der Welt an Dis­patch­work betei­li­gen – das Pro­jekt ist dank eines glo­ba­len Netz­werks zur Mit­mach-Platt­form gewor­den.

Die Aus­stel­lung im Kes­sel­haus gibt einen leben­di­gen Ein­druck der welt­wei­ten Aktio­nen und lädt gleich­zei­tig zum Mit-Bau­en ein.

Die Aus­stel­lung ist vom 9. April bis 7.Mai 2017 im Kunst­raum Kes­sel­haus, Unte­re Sand­stra­ße 42, Ein­gang Am Lein­ritt, zu sehen.

Die Ver­nis­sa­ge fin­det am Sonn­tag, den 9. April um 17.00 Uhr statt.

Öff­nungs­zei­ten:

  • Do und Fr 15:00 – 18:00 Uhr
  • Sa und So 11:00 – 18:00 Uhr
  • geöff­net auch Oster­mon­tag 17.4. 11:00 – 18:00 Uhr

info@​kunstverein-​bamberg.​de
www​.kunst​ver​ein​-bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar