KJR Forch­heim fährt in den Dino – Park

Der Kreis­ju­gend­ring Forch­heim ver­an­stal­tet zum ersten Mal eine Fahrt in den neu eröff­ne­ten Dino – Park im Alt­mühl­tal. Die Tages­fahrt am 20.04.2017 ist für die gan­ze Fami­lie geeig­net, um einen auf­re­gen­den Tag auf dem Erleb­nis­pfad des Dino­sau­ri­er Frei­luft­mu­se­ums durch die ver­schie­de­nen Erd­zeit­al­ter zu erle­ben. Die über 60 lebens­gro­ßen Nach­bil­dun­gen von Flug‑, Land- und Mee­res­sau­ri­ern, die mit­ten im Wald ste­hen, ver­mit­teln das Gefühl, selbst Teil der Urge­schich­te zu sein.

Der Kreis­ju­gend­ring über­nimmt kei­ne Auf­sichts­pflicht für die Kin­der, wes­halb sie nur in Beglei­tung eines zustän­di­gen Erwach­se­nen mit­fah­ren kön­nen. Die Teil­nah­me­ge­bühr von 15,00 € pro Per­son ent­hält die Hin- und Rück­fahrt mit dem Bus sowie den Ein­tritt in den Park. Nicht im Preis ent­hal­ten sind Füh­run­gen und Mit­mach­ak­tio­nen, die kosten­pflich­tig sind. Abfahrt mit dem Bus ist um 9.00 Uhr an der Bus­wen­de­plat­te in Forch­heim. Die geplan­te Rück­kunft in Forch­heim ist um ca. 16.30 Uhr.

Teil­neh­men kön­nen min­de­stens 25, maxi­mal 48 Inter­es­sier­te im Alter von 0 – 99 Jah­ren.

Um schrift­li­che Anmel­dung an den KJR Forch­heim (Löschwöhr­d­str. 5) bzw. Online über die Home­page www​.kjr​-forch​heim​.de bis zum 03.04.2017 wird gebe­ten. Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter 09191/ 7388–0 oder auf der Home­page, auf der auch die gel­ten­den AGBs nach­zu­le­sen sind.

Schreibe einen Kommentar