Diebe entkommen mit zwei großen Traktoren

GEFREES, LKR. BAYREUTH. Zwei große, hellgrüne Traktoren im Wert von rund 80.000 Euro erbeuteten bislang Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch von einem Firmengelände in Gefrees. Am Mittwochnachmittag bemerkten Angestellte das Fehlen der Fahrzeuge und verständigten die Polizei. Die Bayreuther Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Nach bisherigen Erkenntnissen öffneten die Diebe, im Zeitraum von Dienstagabend, etwa 19 Uhr, bis Mittwochmorgen, gegen 8 Uhr, gewaltsam einen Teil der Umzäunung des Betriebsgeländes in der Helmut-Sandler-Straße.

Dort hatten es die Täter sowohl auf einen etwa drei Jahre alten Traktor des Herstellers Claas, Typ „Elios“, ohne Zulassung, sowie auf einen rund zwei Jahre alten Traktor des gleichen Herstellers, Typ „Arion“, mit den Kennzeichen „BT-CL 460“, abgesehen. Zum Abtransport Fahrzeuge müssen die Unbekannten einen großen Anhänger beziehungsweise Tieflader verwendet haben.

Die Kripobeamten fragen:

  • Wer hat im Zeitraum von Dienstag, zirka 19 Uhr, bis Mittwoch, gegen 8 Uhr, verdächtige Personen und/oder eine Zugmaschinen mit großem Anhänger im Bereich des Landmaschinenhändlers in der Helmut-Sandler-Straße gesehen?
  • Wer kann Hinweise zu dem Verbleib der zwei hellgrünen Traktoren der Marke Claas geben? An einem Fahrzeug waren zuletzt die Kennzeichen „BT-CL 460“ angebracht.
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl der Traktoren stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.