Die­be ent­kom­men mit zwei gro­ßen Trak­to­ren

GEFREES, LKR. BAY­REUTH. Zwei gro­ße, hell­grü­ne Trak­to­ren im Wert von rund 80.000 Euro erbeu­te­ten bis­lang Unbe­kann­te in der Nacht zum Mitt­woch von einem Fir­men­ge­län­de in Gefrees. Am Mitt­woch­nach­mit­tag bemerk­ten Ange­stell­te das Feh­len der Fahr­zeu­ge und ver­stän­dig­ten die Poli­zei. Die Bay­reu­ther Kri­po hat die Ermitt­lun­gen über­nom­men und bit­tet um Hin­wei­se.

Nach bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen öff­ne­ten die Die­be, im Zeit­raum von Diens­tag­abend, etwa 19 Uhr, bis Mitt­woch­mor­gen, gegen 8 Uhr, gewalt­sam einen Teil der Umzäu­nung des Betriebs­ge­län­des in der Hel­mut-Sand­ler-Stra­ße.

Dort hat­ten es die Täter sowohl auf einen etwa drei Jah­re alten Trak­tor des Her­stel­lers Claas, Typ „Eli­os“, ohne Zulas­sung, sowie auf einen rund zwei Jah­re alten Trak­tor des glei­chen Her­stel­lers, Typ „Ari­on“, mit den Kenn­zei­chen „BT-CL 460“, abge­se­hen. Zum Abtrans­port Fahr­zeu­ge müs­sen die Unbe­kann­ten einen gro­ßen Anhän­ger bezie­hungs­wei­se Tief­la­der ver­wen­det haben.

Die Kri­po­be­am­ten fra­gen:

  • Wer hat im Zeit­raum von Diens­tag, zir­ka 19 Uhr, bis Mitt­woch, gegen 8 Uhr, ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder eine Zug­ma­schi­nen mit gro­ßem Anhän­ger im Bereich des Land­ma­schi­nen­händ­lers in der Hel­mut-Sand­ler-Stra­ße gese­hen?
  • Wer kann Hin­wei­se zu dem Ver­bleib der zwei hell­grü­nen Trak­to­ren der Mar­ke Claas geben? An einem Fahr­zeug waren zuletzt die Kenn­zei­chen „BT-CL 460“ ange­bracht.
  • Wer kann sonst Anga­ben machen, die im Zusam­men­hang mit dem Dieb­stahl der Trak­to­ren ste­hen könn­ten?

Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich mit der Kri­mi­nal­po­li­zei Bay­reuth unter der Tel.-Nr. 0921/506–0 in Ver­bin­dung zu set­zen.

Schreibe einen Kommentar