Workshops in Bayreuth rund um das Thema „Online-Banking“

„Einstieg ins Online-Banking“

Monatlich werden im Lernstudio des RW21 zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten angeboten. Am Mittwoch, 22. März, findet von 16.30 Uhr bis 18 Uhr der Workshop „Einstieg ins Online-Banking: Bankgeschäfte von zu Hause“ statt. Anmeldungen sind bis Samstag, 18. März, möglich.

Online-Banking: Bankgeschäfte von zu Hause aus erledigen. Weit verbreitet und bequem, aber welche Risiken verbergen sich? Sicherheit bedeutet: Technik verstehen und umsichtig handeln. Die Einführung zeigt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtige Schritte, um Online-Banking sicher zu gestalten, und bietet ihnen die Möglichkeit, das Verfahren anhand eines Demo-Zugangs auszuprobieren. Wer noch kein Online-Banking nutzt, dem werden die Informationen bei einer Entscheidung helfen.

Die Leitung des Workshops hat Thomas Häfner von der Sparkasse Bayreuth, die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Anmeldung sind unter stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, telefonisch unter 0921 50703830, oder direkt am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.

„Einführung in paydirekt und Mobile-Banking“

Am Donnerstag, 23. März, findet von 16.30 Uhr bis 18 Uhr der Workshop „Einführung in paydirekt und Mobile-Banking: Bankgeschäfte von überall“ statt. Anmeldungen sind bis Samstag, 18. März, möglich.

Kontostand und Umsätze von überall abrufen, Bankgeschäfte mit dem Smartphone oder Tablet abwickeln, Rechnungsinformationen geschwind einscannen statt lange abtippen – geht das? Ja! Mit Hilfe spezieller Apps können Finanzgeschäfte einfach und bequem erledigt werden – auch unterwegs. Alles was dazu nötig ist, sind ein mobiles Gerät mit Internetverbindung und die Sparkassen-Apps. Die Freischaltung für Mobile-Banking und den Umgang mit den Apps erklärt Thomas Häfner von der Sparkasse Bayreuth in der Veranstaltung. Außerdem: Online-Shoppen, aber bequem und sicher bezahlen? paydirekt, das Online-Zahlverfahren „made in Germany“, macht‘s möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Anmeldung sind unter stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, telefonisch unter 0921 50703830, oder direkt am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.