Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim wirbt auf LKW-Heck

Matthias Meixner, Landrat Dr. Hermann Ulm, Roland Meixner
Matthias Meixner, Landrat Dr. Hermann Ulm, Roland Meixner

Die WiR Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim will mit gemeinsamen Handel die Region voranbringen

Die Städte und Landkreise Bamberg und Forchheim ziehen an einem Strang. Mit dem Logo „2+2=WiR“ kann das Standortmarketing die Wirtschaftsregion auf den Straßen noch bekannter machen. Dazu wurden LKW Hecks mit einer Werbefolie beklebt. Der Dank gilt hier allen beteiligten Logistikfirmen. Die Unternehmen Pflaum Logistik aus Strullendorf und Meixner Transporte aus Schlaifhausen sind die ersten, die mit neuen Werbefolien fahren.

Landrat Dr. Hermann Ulm dankte als derzeitiger Aufsichtsratsvorsitzender der WiR dem Unternehmen Meixner bei der Vorstellung der neuen LKW Heckdrucke in Dietzhof. „Ich freue mich, dass diese Marketingmaßnahme unterstützt wird“ so Landrat Ulm.

Schreibe einen Kommentar