Land­rats­amt Forch­heim: Vor­trä­ge zum Energie(kosten)sparen durch effi­zi­en­te Heiz­tech­ni­ken und Erneu­er­ba­re Energien

Der Arbeits­kreis Info-Offen­si­ve Kli­ma­schutz des Land­rats­am­tes Forch­heim setzt auch im Früh­jahr 2017 in Koope­ra­ti­on mit der Volks­hoch­schu­le des Land­krei­ses Forch­heim sei­ne Vor­trags­rei­he zu ener­ge­ti­scher Sanie­rung, moder­nen Heiz­tech­ni­ken, effi­zi­en­tem Neu­bau und der Nut­zung erneu­er­ba­rer Ener­gien fort. Ab 9. März fin­den in der Regel jeweils am Don­ners­tag­abend um 19.30 Uhr in ver­schie­de­nen Gemein­den des Land­krei­ses wie­der Vor­trä­ge zu ver­schie­de­nen Ener­gie­the­men statt.

Für Haus­ei­gen­tü­mer und Bau­herrn, die ihr Wohn­haus ener­ge­tisch sanie­ren oder ener­gie­ef­fi­zi­ent bau­en möch­ten, ist es wich­tig, sich recht­zei­tig über die ver­füg­ba­ren Tech­ni­ken und För­der­mög­lich­kei­ten zu infor­mie­ren. Schließ­lich han­delt es sich um eine lang­fri­sti­ge Inve­sti­ti­on, die gut über­legt und geplant sein soll­te. Durch Maß­nah­men an der Gebäu­de­hül­le und/​oder Heiz­tech­nik las­sen sich die Ener­gie­ver­brauchs­ko­sten deut­lich redu­zie­ren. Gleich­zei­tig ver­bes­sern sich die Lebens- und Wohn­qua­li­tät und der Wert der Immo­bi­lie steigt.

Bei den ein­zel­nen Vor­trä­gen geht es um ver­schie­de­ne effi­zi­en­te Heiz­tech­ni­ken (Brenn­wert­hei­zung, Holz-/Pel­lets-Anla­gen, Wär­me­pum­pen), die Nut­zung erneu­er­ba­rer Ener­gien (Solar­ther­mie, Pho­to­vol­ta­ik), die Gebäu­de­hül­le (Fen­ster, Däm­mung), Kalk­schutz­maß­nah­men bis hin zum all­ge­mei­nen Ener­gie­spa­ren durch effi­zi­en­te Haus­halts­ge­rä­te oder bewuss­tes Nutzerverhalten.

Für das Jahr 2017 ste­hen vom Bun­des­amt für Wirt­schaft und Aus­fuhr­kon­trol­le (BAFA) und der KfW-Ban­ken­grup­pe deutsch­land­weit wie­der aus­rei­chend För­der­mit­tel in Form vom Zuschüs­sen und zins­gün­sti­gen Dar­le­hen zur Ver­fü­gung. Dar­über hin­aus kön­nen über das 10.000-Häuser-Programm des Frei­staats Bay­ern dem­nächst vor­aus­sicht­lich wie­der wei­te­re Zuschüs­se (z. B. Heiz­an­la­gen­Bo­nus, Tech­nik­Bonus, Ener­gie­Ef­fi­zi­enz­Bo­nus) in Anspruch genom­men wer­den. Sogar für den Aus­tausch der alten Hei­zungs­pum­pe durch eine Ener­gie­ef­fi­zi­enz­pum­pe oder ande­re Opti­mie­rungs­maß­nah­men am Heiz­sy­stem gibt es seit eini­gen Mona­ten über das BAFA einen 30%igen Zuschuss.
Chri­sti­ne Gal­ster vom Büro Ener­gie und Kli­ma des Land­rats­am­tes Forch­heim rät allen bau- und sanie­rungs­wil­li­gen Haus­ei­gen­tü­mern, sich recht­zei­tig über die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen und die frist­ge­rech­te Antrag­stel­lung zu infor­mie­ren. Bei man­chen För­der­pro­gram­men ist der Zuschuss bereits vor Beginn der Bau­ar­bei­ten zu bean­tra­gen; wer dies ver­säumt, geht leer aus.

Vor­trags­pro­gramm des AK Info-Offen­si­ve Kli­ma­schutz Früh­jahr 2017

  • Ener­gie­spa­ren beim Hei­zen: Solar­ther­mie nut­zen, Kalk­schutz verwenden
    Do, 09.03.2017, 19.30 Uhr, Gräfenberg,
    Kom­pe­tenz-Zen­trum der Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken, Markt­platz 8
  • Hei­zen mit Holz (Pel­lets, Stück­holz, Hackschnitzel)
    Do, 16.03.2017, 19.30 Uhr,
    Kun­reuth, Rat­haus, Haupt­str. 24
  • Hei­zen mit Wär­me­pum­pe und Pho­to­vol­ta­ik, dabei intel­li­gen­te Haus­tech­nik nutzen
    Do, 23.03.2017, 19.30 Uhr,
    Neun­kir­chen a. Br., Phy­sik­saal Mit­tel­schu­le, Schel­len­ber­ger Weg 26
  • Wär­me­pum­pe als Hei­zung, kom­bi­niert mit Sonnenenergie
    Do, 30.03.2017, 19.30 Uhr,
    Igen­s­dorf-Stöck­ach, Ver­eins­haus FC Stöck­ach, Egloff­stei­ner Str. 11
  • Ener­gie und Strom spa­ren im Haus­halt – Hin­wei­se und Tipps
    Do, 06.04.2017, 19.30 Uhr,
    Eber­mann­stadt, Gast­haus Resengörg, Haupt­str. 36
  • Nacht­spei­cher­öfen – Kosten­fal­le und Strom­fres­ser ohne Alternative?
    Do, 20.04.2017, 19.30 Uhr,
    Wei­ßeno­he, Rathaus/​altes Schul­haus, Dorf­hau­ser Str. 7
  • Hei­zungs­mo­der­ni­sie­rung – Unser Haus braucht eine neue Heizung
    Do, 27.04.2017, 19.30 Uhr,
    Egloff­stein-Hund­s­haup­ten, Grü­nes Klas­sen­zim­mer, Wild­park­Hund­s­haup­ten 62
  • Ener­gie­ein­spa­rung und Ein­bruch­schutz durch Fenstertausch
    Do, 04.05.2017, 19.30 Uhr,
    Eggols­heim, Sit­zungs­saal im Gemein­de­zen­trum, Haupt­str. 27
  • Pho­to­vol­ta­ik – Strom selbst erzeu­gen, spei­chern und sel­ber verbrauchen
    Do, 11.05.2017, 19.30 Uhr,
    Herolds­bach, Gast­haus Lin­den­hof, Löf­fel­holz­weg 6
  • Ener­gie­op­ti­mier­tes Bau­en –Was ist ein Passivhaus?
    Do, 18.05.2017, 19.30 Uhr,
    Land­rats­amt Forch­heim, Kul­tur­raum St. Gere­on, Am Strecker­platz 3

Bei allen Ver­an­stal­tun­gen kön­nen Fra­gen zu den jewei­li­gen The­men­be­rei­chen gestellt wer­den. Wei­te­re Infos fin­den Sie im Pro­gramm­fly­er, der bei Ihrer Gemein­de­ver­wal­tung aus­liegt bzw. unter www​.lra​-fo​.de/​k​l​ima

Schreibe einen Kommentar