Laden­dieb ver­letz­te Angestellte

BUR­GE­BRACH. Ein unbe­kann­ter Laden­dieb konn­te am Mitt­woch, gegen 10.00 Uhr, in einem Ein­kaufs­markt in der Trep­pen­dor­fer Stra­ße, beob­ach­tet wer­den, wie er meh­re­re Packun­gen Kaf­fee in sei­ne mit­ge­führ­te Lap­top­ta­sche ver­stau­te. Als er den Kas­sen­be­reich ohne Bezah­lung pas­sier­te, sprach ihn die Fili­al­lei­te­rin an. Der Dieb schub­ste die Frau zur Sei­te, warf sei­ne Beu­te auf den Boden und flüch­te­te. Durch den Angriff erlitt die Ange­stell­te leich­te Ver­let­zun­gen. Wer kennt den Flüch­ten­den, der wie folgt beschrie­ben wird: ca. 175 cm groß, schlank, ost­eu­ro­pä­isch, rot­blond, extrem kurz rasier­te Haa­re und Bart. Hin­wei­se erbit­tet die Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129–310.

Schreibe einen Kommentar