Leu­ten­ba­cher Volks­bank-Kun­de gewinnt 6.000-Euro-Reisegutschein

Der Leutenbacher Christian Weber (l.) freut sich über einen Reisegutschein in Höhe von 6.000 Euro

Der Leu­ten­ba­cher Chri­sti­an Weber (l.) freut sich über einen Rei­se­gut­schein in Höhe von 6.000 Euro

Ende des ver­gan­ge­nen Jah­res ver­an­stal­te­ten Volks- und Raiff­ei­sen­ban­ken in ganz Deutsch­land das Gewinn­spiel „Immer und Über­all Rei­sen“. Unter den zehn glück­li­chen Gewin­nern war mit Chri­sti­an Weber (im Bild links) auch ein Gewin­ner von der Volks­bank Forch­heim eG. Der Leu­ten­ba­cher durf­te sich über einen Rei­se­gut­schein in Höhe von 6.000 Euro freu­en. „Viel­leicht machen wir jetzt end­lich unse­re Traum­rei­se nach Island“, ver­riet der 28-jäh­ri­ge sei­ner Bank­be­ra­te­rin Eva Dörf­ler bei der Über­ga­be des Rei­se­gut­scheins. Mit dem Slo­gan „Egal, wohin die Rei­se geht, wir sind mit Online-Ban­king und VR-Ban­king­App für Sie da“ wünsch­te die Bera­te­rin ihrem lang­jäh­ri­gen Kun­den und sei­ner Fami­lie schon ein­mal eine gute Reise.

Schreibe einen Kommentar