Zen­trum Bay­ern Fami­lie und Sozia­les (ZBFS) bie­tet Infor­ma­tio­nen zu Fami­li­en­lei­stun­gen in “Leich­ter Spra­che” an

Bar­rie­re­frei­heit: Infos in Leich­ter Spra­che – leich­ter Zugang zu Fami­li­en­lei­stun­gen

Ein neu­er Bau­stein für mehr Bar­rie­re­frei­heit: Seit heu­te bie­tet das Zen­trum Bay­ern Fami­lie und Sozia­les (ZBFS), die sozia­le Lan­des­be­hör­de in Bay­ern, in sei­nem Online-Por­tal www​.zbfs​.bay​ern​.de auch Infor­ma­tio­nen zu Fami­li­en­lei­stun­gen in Leich­ter Spra­che an.

Das Ange­bot umfasst das Eltern­geld, das Baye­ri­sche Betreu­ungs­geld, das Lan­des­er­zie­hungs­geld, die Lan­des­stif­tung Hil­fe für Mut­ter und Kind sowie das Baye­ri­sche Lan­des­ju­gend­amt.

„Mit die­sen neu­en Infor­ma­tio­nen in Leich­ter Spra­che bau­en wir unser bar­rie­re­frei­es Digi­tal­an­ge­bot wei­ter ziel­ge­rich­tet aus“, freut sich der Lei­ter des ZBFS in Bay­reuth, Prä­si­dent Dr. Nor­bert Koll­mer, und betont: „Leich­te Spra­che kön­nen alle bes­ser ver­ste­hen. Men­schen mit Lern­schwie­rig­kei­ten bekom­men jetzt einen ein­fa­che­ren Ein­stieg, wenn es dar­um geht, Lei­stun­gen für Fami­li­en in Anspruch zu neh­men. Aber natür­lich pro­fi­tie­ren auch ande­re, zum Bei­spiel Men­schen mit gerin­ge­ren Deutsch-Kennt­nis­sen.“

Die Fami­li­en­lei­stun­gen in Leich­ter Spra­che sind online ver­füg­bar unter
www​.zbfs​.bay​ern​.de/​b​a​r​r​i​e​r​e​f​r​e​i​h​e​i​t​/​l​e​i​c​h​t​e​-​s​p​r​a​c​h​e​-​f​a​m​i​l​i​e​.​php.

Das ZBFS hat wei­te­re Ange­bo­te in Leich­ter Spra­che:

Dr. Nor­bert Koll­mer: „In unse­rer Lan­des­be­hör­de sind wir bestän­dig dabei, den digi­ta­len Wan­del im Inter­es­se der Bür­ger zu nut­zen. Damit die­se noch schnel­ler und ein­fa­cher an Lei­stun­gen des ZBFS kom­men.“

Schreibe einen Kommentar