Akti­ons­tag zum Schutz des Ebers­bach­tals bei Neun­kir­chen am Brand

Veranstaltungsprogramm

Ver­an­stal­tungs­pro­gramm

Geplan­te Orts­um­fah­rung Neun­kir­chen am Brand

Das brei­te Bünd­nis aus Bür­ger­initia­ti­ve für ein moder­nes, umwelt- und ver­kehrs­be­wuss­tes Neun­kir­chen am Brand (BI MUNk e. V.), der Inter­es­sen­ge­mein­schaft der Land­wir­te Ebers­bach, der Bür­ger­initia­ti­ve Umwelt­ver­träg­li­che Mobi­li­tät Im Schwa­bach­tal (BI UMiS), dem Lan­des­bund für Vogel­schutz, Kreis­grup­pe Forch­heim (LBV) und dem BUND Natur­schutz in Bay­ern e.V. (BN) ver­an­stal­tet am kom­men­den Sonn­tag ab 13.00 Uhr einen Akti­ons­tag unter dem Mot­to „Schützt das Ebersbachtal!“.

Als pro­mi­nen­te Red­ner haben MdL Mar­kus Gan­se­rer von Bünd­nis 90 – Die Grü­nen und Her­mann Greif, Bezirks­prä­si­dent des baye­ri­schen Bau­ern­ver­ban­des zuge­sagt. Die­se Kom­bi­na­ti­on dürf­te neben der Brei­te des Bünd­nis­ses und der Umrah­mung durch die Blas­ka­pel­le Ebers­bach eine baye­ri­sche Beson­der­heit darstellen.

Sonn­tag, 12.02.2017 von 13.00 Uhr – 17.00 Uhr in Neun­kir­chen am Brand, Ebers­bach­tal west­lich Neun­kir­chen a.Br.

Schreibe einen Kommentar