Lehr­an­stalt für Fische­rei in Auf­seß: Mit kal­ter Fisch­kü­che ins Faschingswochenende

Gemischter Fischteller
Gemischter Fischteller

Sau­er macht lustig – gera­de in der Faschings­zeit: In Essig gegar­ter Fisch ist das idea­le Kater­früh­stück und macht sich gut auf dem Faschings­buf­fet. Wie man sau­re Bra­the­rin­ge oder sau­re Gabel­bis­se, Weiß­fisch­t­a­tar oder Räu­cher­fisch­pa­ste zube­rei­tet, zeigt der Kurs „Kal­te Fisch­kü­che“ am Frei­tag, 24. Febru­ar in Auf­seß. Fisch­wirt­schafts­mei­ster Ron­ny Sey­fried zeigt mit dem Team der Lehr­an­stalt für Fische­rei in Auf­seß, wel­che kuli­na­ri­schen Mög­lich­kei­ten in unse­ren hei­mi­schen Fisch­ar­ten stecken.

Mit sei­nen krea­ti­ven Rezep­ten zeigt er den Teil­neh­mern in der Lehr­an­stalt für Fische­rei, wie man aus Forel­le, Karp­fen und Co. Lecke­res für Buf­fets oder Vor­spei­sen zubereitet.

Von klas­si­schen Ver­ar­bei­tungs­tech­ni­ken wie Bei­zen, Mari­nie­ren oder Ein­le­gen bis zu aus­ge­fal­le­nen Metho­den wie der Salz­ga­rung reicht das Reper­toire des Lehr­gangs. „Jedes unse­rer Rezept eig­net sich für jede regio­na­le Fisch­art“, sagt Ron­ny Seyfried.

Nach dem Kurs gibt es eine Brot­zeit aus der kal­ten Fisch­kü­che. Eine Füh­rung über die Lehr­an­stalt für Fische­rei run­det das Pro­gramm ab.

Der Kurs am Frei­tag, den 24. Febru­ar dau­ert von 9:00 bis ca. 14:00 Uhr. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 35 Euro pro Per­son, Imbiss inbe­grif­fen. Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 25 Per­so­nen begrenzt.

Anmel­dung bei der Fach­be­ra­tung für Fische­rei des Bezirks Ober­fran­ken, Tel. 0921/7846–1502, E‑Mail: fischerei@​bezirk-​oberfranken.​de

Wei­te­re Kur­se im Frühjahr:

  • 10.3. Räu­cher­kurs
  • 24.3. Mat­jes­kurs
  • 31.3 Mikro­sko­pie / Fischkrankheiten
  • 7.4. Fal­len­stel­ler-Lehr­gang zum Fang von Bisam

Schreibe einen Kommentar