Wohn­haus mit Farb­ku­geln beschossen

Schlammersdorf/​Trailsdorf. In der Nacht von Diens­tag auf Mitt­woch, Wahr­neh­mun­gen zufol­ge etwa gegen Mit­ter­nacht, wur­de die Fas­sa­de eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses am See­lein durch ins­ge­samt 14 Farb­ku­geln beschä­digt. Die Farb­pa­tro­nen dürf­ten mit­tels einer Soft-Air-Pisto­le ver­schos­sen wor­den sein. Die Höhe des Sach­scha­dens ist der­zeit noch nicht bekannt. Wei­ter­hin wur­de in der Trails­dor­fer Haupt­stra­ße , ein sil­ber­ner Fiat Pun­to, Opfer einer wei­te­ren Farb­at­tacke. Bei­de Objek­te wur­den nach der­zei­ti­gem Ermitt­lungs­stand gezielt ange­gan­gen und ste­hen in unmit­tel­ba­ren Zusam­men­hang. Wer kann Hin­wei­se geben bzw. wer hat in der betref­fen­den Nacht ent­spre­chen­de Beob­ach­tun­gen gemacht.

Schreibe einen Kommentar