Bay­reu­ther Wirt­schafts­ju­nio­ren zeich­nen Schü­ler aus

Die Preisträger für das Jahr 2017: Marco Pscherer (Vize-Präsident / AK-Leiter), Morgan Wrenn (3. Platz), Vizenz Frey (1. Platz), Nicolas Seefloth (2. Platz), Florian Eagan (Präsident)
Die Preisträger für das Jahr 2017: Marco Pscherer (Vize-Präsident / AK-Leiter), Morgan Wrenn (3. Platz), Vizenz Frey (1. Platz), Nicolas Seefloth (2. Platz), Florian Eagan (Präsident)

Vin­zenz Frey vom MWG ist Krei­s­sie­ger beim Wis­sens­quiz „Wirt­schafts­wis­sen im Wett­be­werb“

Bay­reuth, 27. Janu­ar 2017. Vin­zenz Frey vom Mark­grä­fin-Wil­hel­mi­ne-Gym­na­si­um hat das Quiz „Wirt­schafts­wis­sen im Wett­be­werb“ gewon­nen. Der Schü­ler setz­te sich gegen 62 Schü­le­rin­nen und Schü­ler durch. „Vin­zenz hat mit einer tol­len Lei­stung bewie­sen, dass er sich mit Wirt­schafts­the­men bestens aus­kennt – dazu gra­tu­lie­ren wir ihm noch ein­mal herz­lich!“, freut sich Flo­ri­an Eagan, Prä­si­dent der Wirt­schafts­ju­nio­ren Bay­reuth. „Das ist eine tol­le Moti­va­ti­on für die Schü­ler, sich mit Wirt­schafts­the­men aus­ein­an­der zu set­zen und laden Vin­zenz ein, am dies­jäh­ri­gen Bun­des­fi­na­le im März in Bochum teil­zu­neh­men.“

Im Rah­men einer fei­er­li­chen Preis­ver­lei­hung beka­men die ersten drei Platz­ier­ten nicht nur eine Urkun­de, son­dern auch ein klei­nes Taschen­geld und Sach­ge­schen­ke von den Wirt­schafts­ju­nio­ren über­reicht.

Wirt­schafts­wis­sen im Wett­be­werb ist ein Wis­sens­quiz rund um Fra­gen zu Wirt­schaft, Unter­neh­men, Aus­bil­dung und All­ge­mein­bil­dung. Das Quiz ist von den Wirt­schafts­ju­nio­ren Deutsch­land ent­wickelt wor­den, um Wirt­schafts­wis­sen in die Schu­len zu brin­gen. Pro Jahr neh­men rund 40.000 Jugend­li­che in ganz Deutsch­land an dem Quiz teil. Nach dem Vor­ausscheid auf Kreis­ebe­ne tre­ten die Krei­s­sie­ger in einem Final­wo­chen­en­de gegen­ein­an­der an, dass in die­sem Jahr in Bochum aus­ge­rich­tet wird.

„Mit dem Quiz wol­len wir Jugend­li­che für Wirt­schafts­the­men inter­es­sie­ren“, erläu­tert Mar­co Psche­rer, Vize-Prä­si­dent der WJ-Bay­reuth. „Denn wenn sich Jugend­li­che bei uns bewer­ben, stel­len wir oft fest, dass Unter­neh­mer­tum und Wirt­schaft kei­ne The­men im Unter­richt waren.“

Der zwei­te Platz ging an Nico­las See­floth der Real­schu­le 1, auf den drit­ten Rang kam Mor­gan Wrenn, eben­falls von der Real­schu­le 1 in Bay­reuth.

Schreibe einen Kommentar