Einbrecher stiegen in Wohnhaus ein – Kripo sucht Zeugen

LITZENDORF, LKR. BAMBERG. Bislang unbekannte Einbrecher stiegen zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag in ein Wohnhaus in Pödeldorf ein. Ob sie etwas entwendet haben, steht derzeit noch nicht fest. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

Zwischen Mittwoch, 15.45 Uhr, und Donnerstag, 10.15 Uhr, drangen die Unbekannten gewaltsam über eine Balkontür in das freistehende Einfamilienhaus in der Straße „Am Forst“ ein. Dort durchsuchten sie das Anwesen nach Wertgegenständen und verließen schließlich unerkannt den Tatort. Bislang ist noch unklar, ob die ungebetenen Gäste etwas mitnahmen. Inzwischen hat die Kripo Bamberg die Ermittlungen übernommen und bittet um Mithilfe.

Die Spezialisten des Einbruchskommissariats fragen:

  • Wer hat zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag in Pödeldorf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge festgestellt?
  • Wem ist im Vorfeld etwas Verdächtiges aufgefallen, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kripo Bamberg zu melden.