proBier Bamberg 2016 – Erste Biergenussmesse in Bamberg

proBier 2016
proBier 2016
Erste Biergenussmesse in Bamberg

Erste Biergenussmesse in Bamberg

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres „500 Jahre bayerisches Reinheitsgebot“ findet vom 18. bis 19. November erstmals die Biergenussmesse „proBier Bamberg 2016“ in der Konzert- und Kongresshalle statt. Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb sind gemeinsam Schirmherren der Veranstaltung. Die Bamberger Mälzerei unterstützt die Messe als Haupsponsor.

Bier und Bamberg gehören einfach zusammen – so viele Brauereigaststätten und lokale Bierspezialitäten wie in Stadt und Landkreis Bamberg gibt es nirgend wo anders. Die größte Brauereidichte der Welt macht Bamberg zur „wahren Hauptstadt des Bieres“.

Die Idee, die hinter der proBier Bamberg steht, ist es, gerade in diesem Jubiläumsjahr durch eine Biergenussmesse mit den Brauern aus der Region, aber auch mit Brauereien aus dem ganzen Bundesgebiet und vereinzelt auch aus dem benachbarten Ausland an die besondere Bedeutung unserer regionalen Biertradition zu erinnern. Landrat Kalb: “Die proBier hat bereits jetzt schon für regionale, aber auch bayern- und bundesweite Aufmerksamkeit gesorgt.”

Immer mehr neue ambitionierte Craft Beer Projekte schießen in Deutschland aus dem Boden. Motiviert durch die amerikanische Craft Beer Bewegung bilden diese Newcomer neben den traditionellen Brauereien den Motor einer modernen, spannenden und weltoffenen Entwicklung in der Bra ukunst.

Die proBier Bamberg möchte ihre Besucher das Bier in all seinen Facetten entdecken lassen. 39 regionale und überregionale Brauereien werden über 200 verschiedene Biere anbieten. Damit jeder Besucher möglichst viele unterschiedliche Biere proBieren kann, werden die Spezialitäten in speziellen Messegläsern mit nur 0,1 l Inhalt ausgeschenkt.

Landrat Kalb: “Insgesamt geht es mir bei der „ProBier“ darum, unsere besondere Biertradition, die Braukompetenz und Biervielfalt und letztlich unsere Bierkultur nach außen als etwas Einmaliges darzustellen. Ziel soll es sein, die traditionelle Braukultur als Alleinstellungsmerkmal der Bierregion Bamberg zu präsentieren. Darauf freue ich mich schon jetzt!”

Und weil Bier hungrig macht, werden am Vorplatz der Kongresshalle zwei Food Trucks ihre Spezialitäten anbieten und im oberen Foyer der Halle wird ein Indoor-Biergarten zum Verweilen und Schlemmen einladen.

Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch eine extra für die Messe kreierte Bierpraline. Denn, so Landrat Kalb: “Der Focus liegt bei dieser Messe eindeutig auf dem Wort ‘Genuss’!”.

Die wunderbare Welt der Biere

Die Bamberg Congress+Event GmbH, Betreiber der BROSE ARENA und der Konzert- und Kongresshalle nimmt die Herausforderung an, dem Thema Bier in Bamberg mit der Organisation der „proBier Bamberg 2016“ eine neue Facette hinzuzufügen. „Die Foyers der Kongresshalle bilden den perfekten Rahmen um die hoffentlich zahlreichen Besucher in die wunderbare Welt des Bieres zu entführen“, ist sich Geschäftsführer Horst Feulner sicher.