Diebe suchten Reifenhandel auf

BAYREUTH. Mehrere hochwertige Reifen erbeuteten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Dienstag vom Gelände eines Reifenhändlers im Bayreuther Stadtgebiet.

Nachdem sie sich zunächst über einen Zaun Zutritt zum Grundstück des Reifenhandels in der Straße „An der Feuerwache“ verschafft hatten, brachen die Unbekannten zwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstagfrüh, 7.30 Uhr, mehrere Container auf dem Firmenareal auf und entwendeten die darin gelagerten Reifen im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro. Anschließend entkamen die Langfinger unerkannt und hinterließen einen Sachschaden von rund 150 Euro.

Die Ermittler der Kripo gehen davon aus, dass die Einbrecher zum Abtransport ihrer Beute einen größeren Transporter verwendet haben. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.