Sper­rung der St 2260 bei Pretz­feld – Hin­wei­se zum ÖPNV

Wegen Asphal­tie­rungs­ar­bei­ten ist die St 2260 zwi­schen Pretz­feld und Wann­bach auf Höhe der Abzwei­gung nach Hagen­bach ab Mon­tag nach­mit­tag, 20.06., bis ein­schließ­lich Mitt­woch, 22.06.2016, kom­plett gesperrt.

Nach umfang­rei­chen Umbau­maß­nah­men an der Kreu­zung und Ver­brei­te­rung der Staats­stra­ße wird abschlie­ßend die Deck­schicht auf­ge­bracht.

Die Umlei­tun­gen sind aus­ge­schil­dert und erfol­gen von Pretz­feld über Eber­mann­stadt, Mog­gast und Wann­bach und umge­kehrt. Hagen­bach kann nur über Ober­zauns­bach – Hund­s­haup­ten – Het­zels­dorf – Pop­pen­dorf ange­fah­ren wer­den.

Die Voll­sper­rung bringt vom 21. bis 22.06.2016 auch Beein­träch­ti­gun­gen in den Fahr­plä­nen der betrof­fe­nen Bus­li­ni­en mit sich.

Der Schü­ler­ver­kehr mor­gens zwi­schen 7.00 Uhr und 8.00 Uhr sowie am Mit­tag zwi­schen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr ist hier­von nicht betrof­fen.
Außer­halb die­ser Zei­ten kommt es zu Aus­fäl­len und Ver­spä­tun­gen auf den Lini­en 222, 234 und 235. Die Bus­se fah­ren eine Umlei­tung über Kir­cheh­ren­bach – Leu­ten­bach – Hund­s­haup­ten bzw. Kann­dorf – Mog­gast – Mor­schreuth. Daher kön­nen auf eini­gen Fahr­ten die Hal­te­stel­len in Pretz­feld, Altreuth, Abzw. Hagen­bach, Lüt­zels­dorf und Wann­bach nicht ange­fah­ren wer­den.

Schü­ler, die in Pretz­feld woh­nen und nicht nach der 6. Stun­de Unter­richts­schluss haben, müs­sen für den Heim­weg auf die Bahn­ver­bin­dun­gen ver­wie­sen wer­den.

Die Anschlüs­se zwi­schen den Lini­en 222, 226 und 229 kön­nen in Egloff­stein nicht gewähr­lei­stet wer­den.

Durch die Umlauf­zei­ten der Bus­se, die auf ver­schie­de­nen Lini­en zum Ein­satz kom­men, kann es auch zu Ver­spä­tun­gen auf der Linie 224 kom­men.

Schreibe einen Kommentar