Film­ge­spräch „Gefühlt Mit­te Zwan­zig“ in Bayreuth

Der Begriff der Mid­life-Cri­ses scheint ein wenig unpo­pu­lär gewor­den zu sein. Den­noch spü­ren Vie­le, dass die Zeit um die Lebens­mit­te etwas beson­de­res ist. Schein­bar komö­di­en­haft, aber durch­aus auch mit ern­stem Hin­ter­grund nimmt dies der Film „Gefühlt Mit­te Zwan­zig“ auf. Am Sonn­tag, 25. Okto­ber um 19.30 Uhr wird er im Cine­plex Bay­reuth mit einem Film­ge­spräch des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks und des Cine­plex Bay­reuth gezeigt. Zum Gespräch steht Sozio­lo­ge Mar­co Mari­no zur Ver­fü­gung, um mit dem Publi­kum dar­über ins Gespräch zu kom­men, wie man die Auf­ga­ben der Lebens­mit­te gestal­ten kann. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werk unter Tel. 0921/56 06 81 0 oder www​.ebw​-bay​reuth​.de und www​.cine​plex​.de/​b​a​y​r​e​uth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.