Sturm­tief Niklas: Feu­er­wehr Thuis­brunn im Dauereinsatz

Fahrbahnüberschwemmung in Hohenschwärz

Fahr­bahn­über­schwem­mung in Hohenschwärz

Das Sturm­tief „Niklas“ beschert der Feu­er­wehr Thuis­brunn viel Arbeit. Nach­dem die Flo­ri­ans­jün­ger bereits heu­te Vor­mit­tag einen umge­stürz­ten Baum bei Haid­hof besei­tigt hat­ten, muss­ten die Ein­satz­kräf­te in die Orts­mit­te von Hohen­schwärz aus­rücken, dort war auf Grund von Stark­re­gen die Fahr­bahn über­schwemmt. Nach­dem der Schmutz vom Kanal­ab­lauf ent­fernt wur­de, konn­te die Stra­ße zügig wie­der frei­ge­ge­ben wer­den. Beim drit­ten Ein­satz des Tages, ging es auf die Kreis­stra­ße 32 zwi­schen Thuis­brunn und Hohen­schwärz, dort war die Stra­ße mit einer viel­zahl von klei­ne­ren Ästen über­sät, mit dem Schnellan­griff des Lösch­grup­pen­fahr­zeu­ges wur­de die Fahr­bahn gereinigt.

Frank Hof­mann

Schreibe einen Kommentar