“Sket­che ent­wickeln” mit dem EBW Bay­reuth

Manch­mal wür­de man ger­ne eine Ein­la­ge für ein (Gemeinde)Fest oder Freun­de machen, weiß aber nicht, wie anfan­gen. Hier kann ein Ange­bot des Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werks am Sams­tag, 21. März von 9.30 – 13.00 Uhr wei­ter­hel­fen. An dem Vor­mit­tag lernt man mit Kaba­ret­tist und Thea­ter­the­ra­peut Klaus Wührl-Strul­ler, wie man einen Sketch selbst ent­wickelt oder einen fer­ti­gen Text prickelnd spielt. Dafür sind kei­ne Schau­spiel­kennt­nis­se erfor­der­lich, beque­me All­tags­klei­dung wäre sinn­voll. Ger­ne kann man einen eige­nen Text mit­brin­gen. Eine Anmel­dung wird schrift­lich bis 19. März erbe­ten. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Semi­nar­raum im Hof, Richard-Wag­ner-Str. 24, Bay­reuth. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Evan­ge­li­schen Bil­dungs­werk, Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www​.ebw​-bay​reuth​.de.

Schreibe einen Kommentar