Erster Test für den FC Ein­tracht Bam­berg 2010

Fuß­ball-Regio­nal­li­gist FC Ein­tracht Bam­berg 2010, der am 19. Janu­ar unter der Lei­tung von Chef­trai­ner Nor­bert Schle­gel mit der Vor­be­rei­tung auf die Rest­rück­run­de der Regio­nal­li­ga begann, bestrei­tet am kom­men­den Sams­tag, 31. Janu­ar, sein erstes Test­spiel. Zu Gast am Sport­park Ein­tracht an der Pödel­dor­fer Stra­ße (Anfahrt über die Armee­stra­ße) ist der Nord­Bay­ern­li­gist SC Elters­dorf, Anpfiff ist um 14.00 Uhr.

Nor­bert Schle­gel: “Für uns gibt es viel zu tun in der Vor­be­rei­tung, um den Traum vom Klas­sen­er­halt nicht plat­zen zu las­sen. Bis­her bin ich zufrie­den, die Jungs sind bei der Sache. Aller­dings dür­fen wir vom ersten Test­spiel nicht zu viel erwar­ten.” Wei­te­re Vor­be­rei­tungs­be­geg­nun­gen absol­viert der FCE am 7. Febru­ar gegen den FC Ingol­stadt II, am 8. Febru­ar gegen den TSV Groß­bar­dorf, am 13. Febru­ar gegen den FSV Erlan­gen Bruck und am 21. Febru­ar gegen die SpVgg Jahn Forch­heim. Sein erstes Punkt­spiel steht am Frei­tag, den 7. März, im Ter­min­ka­len­der. Zu Gast im Fuchs­park­sta­di­on ist dann der SV Seli­gen­por­ten.

Talent­sich­tungs­tag für neun bis elf­jäh­ri­ge

Unter­des­sen lau­fen die Vor­be­rei­tun­gen für den näch­sten Talent­sich­tungs­tag, der am 31. März für die Jahr­gän­ge 2004/2005/2006 auf dem Kunst­ra­sen­platz am Sport­park Ein­tracht statt­fin­det. Beginn ist um 10.00 Uhr. Unter der Auf­sicht qua­li­fi­zier­ter Trai­ner gibt es vier/​fünf Sta­tio­nen, die den jun­gen Fuß­bal­lern ver­schie­de­ne Übun­gen abver­lan­gen.

Für Tor­hü­ter wird ein ent­spre­chen­des Pro­gramm ange­bo­ten. Anmel­dun­gen sind bequem per E‑Mail mög­lich, zu rich­ten sind die­se an den Jugend­ko­or­di­na­tor des Nach­wuchs­lei­stungs­zen­trums, Chri­sti­an Dau­sel. Adres­se: c.​dausel@​fc-​eintracht-​2010.​de. Mehr über den Fuß­ball beim FC Ein­tracht Bam­berg 2010 gibt es im Inter­net unter www​.fc​-ein​tracht​-2010​.de. Aktu­el­les aus der Regio­nal­li­ga gibt es online auch unter www​.bfv​.de, der Inter­net­sei­te des Baye­ri­schen Fuß­ball-Ver­ban­des.

Schreibe einen Kommentar